Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Optimierung Durchfluss Fußbodenheizung
Verfasser:
HansiMu
Zeit: 14.01.2021 19:06:04
0
3088180
Also Temperaturmäßig hat sich im Keller noch nix getan.
Soll ich das nochmal einen Tag so laufen lassen?
Soll ich dann erst den Keller fertig einstellen und dann im Erdgeschoss weiter machen oder wie soll ich generell vorgehen?

Verfasser:
HansiMu
Zeit: 14.01.2021 20:12:50
0
3088228


Hier die abgelesenen Werte.

Verfasser:
Texlahoma
Zeit: 15.01.2021 11:04:32
2
3088494
Im Keller alle Ventile 0,5 Umdrehungen zu und dann wieder warten, die üblichen 24 h.

Es gibt hier Leute im Forum, die haben ihren Abgleich über 2 Heizsaisons gemacht und optimiert.

Ohne Geduld geht da leider gar nichts ;-)

Verfasser:
HansiMu
Zeit: 17.01.2021 17:53:43
0
3090462
Zitat von Texlahoma Beitrag anzeigen
Im Keller alle Ventile 0,5 Umdrehungen zu und dann wieder warten, die üblichen 24 h.

Es gibt hier Leute im Forum, die haben ihren Abgleich über 2 Heizsaisons gemacht und optimiert.

Ohne Geduld geht da leider gar nichts ;-)



Wenn du mir mal ab und an meine Fragen beantworten würdest, wäre ich die Ruhe selbst ;)

Sodele im Keller liegen wir zwischen 21,6 und 23,8 °C. Bei einem Durchfluss 0,5.
Bad 0,8 Durchfluss aber 22,6°C.
Verstellt wurde vor zwei Tagen.

Soll ich noch weiter runter gehen?

Verfasser:
OldBo
Zeit: 17.01.2021 20:02:05
0
3090602
Mit 0,5 ist die Umdrehung und nicht der Durchfluss gemeint.

Verfasser:
HansiMu
Zeit: 17.01.2021 20:54:47
0
3090671
Zitat von OldBo Beitrag anzeigen
Mit 0,5 ist die Umdrehung und nicht der Durchfluss gemeint.


Ich habe die tacos 0,5 Umdrehung zugedreht. Dadurch stehen sie nun auf 0,5L/min Durchfluss.

Verfasser:
Texlahoma
Zeit: 18.01.2021 08:34:44
0
3090835
O.k., wieder 24 h abwarten und dann Raumtemp. kontrollieren.

...und lesen -z.B. das Kochrezept- schaffste schon alleine, oder? ;-)

Verfasser:
HansiMu
Zeit: 18.01.2021 09:48:51
0
3090873
Zitat von Texlahoma Beitrag anzeigen
O.k., wieder 24 h abwarten und dann Raumtemp. kontrollieren.

...und lesen -z.B. das Kochrezept- schaffste schon alleine, oder? ;-)



Wirkt es sich negativ aus wenn ich z.b folgende Durchflüsse habe?

KG in Summe Durchfluss 3L/min
EG in Summe Durchfluss 7l/min
OG in Summe Durchfluss 13L/min

Wirkt es sich negative aus wenn ich in gewissen Räumen einen Durchfluss 0,2-0,3L/min habe?

Verfasser:
Texlahoma
Zeit: 18.01.2021 10:00:47
0
3090880
Die Durchflüsse korrelieren ohne eine Drosselung mit der Länge des jeweiligen Heizkreises und der Entfernung von der Heizungspumpe.

Wenn Du das jetzt so eingestellt hast, dass der Löwenanteil jetzt im OG durchfließt -wo es ja nicht wunschgemäß warm wurde- ist das schon mal gut.

Nachteil ist möglicherweise, dass Du dies auf Kosten eines möglichst hohen Gesamtdurchfluss erreicht hast, der für die Lebensdauer des Kompressors nicht vollkommen irrelevant ist.

Zum Verständnis:
Ein Abgleich ist kein Allheilmittel, um eine nicht optimale Hydraulik zu "reparieren". Man kann damit unerwünschte Effekte durchaus erheblich abmildern, aber nicht gänzlich aus der Welt schaffen.

Basis für eine gut funktionierende Hydraulik ist eine sorgfältige Planung. Insbesondere im Hinblick auf Verlegeabstände, Heizkreislängen und Bemessung der Zuleitungsverrohrung zu den HKVs, alles vor dem Hintergrund eines möglichst hohen Gesamtdurchflusses, um den Kompressor der WP zu schonen.

Verfasser:
OldBo
Zeit: 18.01.2021 10:08:38
0
3090886
Aber daran denken, dass es diese Woche wärmer werden soll.

Verfasser:
Texlahoma
Zeit: 18.01.2021 10:17:05
0
3090894
Ja, da wird man wohl eine Pause einlegen müssen. Hilft aber auch zu bewerten, was die aktuelle Einstellung in den ÜZ wert sein wird.

Verfasser:
HansiMu
Zeit: 18.01.2021 20:26:31
0
3091484
Zitat von Texlahoma Beitrag anzeigen
Ja, da wird man wohl eine Pause einlegen müssen. Hilft aber auch zu bewerten, was die aktuelle Einstellung in den ÜZ wert sein wird.





Das sind die aktuellen Daten.
Ich habe nun im KG nochmal etwas runtergedreht.

Also kann man bei mir schon sagen, das die Verrohrung zum OG hätte dicker sein müssen?

Wenn ich das aus deinem vorletzten Post richtig verstanden habe ist das Ziel:
1. Vorlauftemperatur so gering wie möglich
2. Durchfluss auch so gering wie möglich?

Verfasser:
OldBo
Zeit: 18.01.2021 20:47:08
0
3091512
Durchfluss so hoch wie möglich.

Verfasser:
HansiMu
Zeit: 18.01.2021 20:49:52
0
3091519
Zitat von Texlahoma Beitrag anzeigen
Die Durchflüsse korrelieren ohne eine Drosselung mit der Länge des jeweiligen Heizkreises und der Entfernung von der Heizungspumpe.

Wenn Du das jetzt so eingestellt hast, dass der Löwenanteil jetzt im OG durchfließt -wo es ja nicht wunschgemäß warm wurde- ist das schon mal[...]



Diesen Satz verstehe ich nicht ganz.
Wie meinst du das mit möglich hohen Gesamtdurchsatz?
War ja nur mal ein Beispiel meinerseits.
Aber in die Richtung der Verteilung wird es laufen.

Verfasser:
Texlahoma
Zeit: 19.01.2021 10:06:57
0
3091805
In einer idealen Hydraulik haben alle Heizkreise den gleichen Durchfluss und bringen die Räume jeweils auf Wunschtemp. und zwar ohne Drosselung. Wenn Du da die Pumpe auf Vollgas stellst, bekommen alle Heizkreise gleichermaßen viel Durchfluss und Du kannst max. mit der Heizkurve runter.

In der realen Welt muss man halt -wie bei Dir- Kompromisse eingehen. Du hast jetzt den Keller rel. stark gedrosselt, weil es sonst dort zu warm würde und Du mehr Durchfluss im OG benötigst.

Darunter leidet aber der Gesamtdurchfluss, weil eben der Keller ziemlich gedrosselt ist.

Verfasser:
HansiMu
Zeit: 27.01.2021 06:24:44
0
3098196
https://abload.de/img/einstellungdurchflussookb3.png
Hier die aktuellen Durchflüsse.
Viel Temperaturerhöhung bekommt man im OG nicht hin.
Das nervt mich schon etwas. Im EG und KG könnte man locker die Vorlauftemperatur um 1-2 Grad verringern.
Ohne am Rohrsystem was zu ändern keine Chance? Eine stärkere Umwälzpumpe bringt ja auch nx oder?
Scheiß HB.... :(








Welche Tipps gibts eigentlich zur Einstellung des Warmwassers?
Wir haben eine Frischwasserstation mit Zirkulationsleitung. Ja ich weiß.... ;)



Mit der Temperatur kommen wir klar.
Hat man damit Probleme mit den Legionellen? Wir duschen alle Abends nach 17 Uhr bis in der Regel 20 Uhr. Kids warden ab und zu gebadet.

Verfasser:
HansiMu
Zeit: 31.01.2021 10:16:14
0
3100863
So falls es noch jemand interessiert, hier die letzten Tage:




Hat noch jemand eine Idee/Anmerkungen fürs Warmwasser?

Aktuelle Forenbeiträge
sveschi schrieb: Guten Morgen allerseits, nachdem ich seit langer Zeit alle...
Lars0815 schrieb: Guten Tag, Wir haben ein gebrauchtes Haus gekauft und jetzt muss...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik