Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Kessel mit Plasma zerschneiden?
Verfasser:
wpibex
Zeit: 08.04.2021 14:22:15
0
3135886
Wie ich in der Bucht sehe, gibt es Plasmaschneider aus .cn. Wer hat mit so einem Geraet schon seinen alten Kessel zerlegt?

Verfasser:
Hannes/esbg
Zeit: 08.04.2021 18:11:29
0
3136002
Was, Gußkessel oder Stahkessel ?

Verfasser:
WilliHH
Zeit: 08.04.2021 19:46:19
0
3136077
Ich hoffe du hast einen ordentlichen Druckluftkompressor für den Plasmaschneider?

Verfasser:
geiz3
Zeit: 08.04.2021 19:50:26
0
3136081
Bei meinen alten Stahlkessel habe ich ne große Flex genommen.
War ein Hoval Kessel (Ich glaub mit 40 kW bei Holz und 48 kW mit Öl)
mit draufgeschweisten Warmwasserboiler

Verfasser:
Kai H
Zeit: 09.04.2021 01:30:52
0
3136220
Hab meinen auch mit ner Flex klein gemacht. Geht eigentlich. Aber Maske nicht vergessen!

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 09.04.2021 06:45:37
0
3136231
Zitat von wpibex Beitrag anzeigen
Wie ich in der Bucht sehe, gibt es Plasmaschneider aus .cn. Wer hat mit so einem Geraet schon seinen alten Kessel zerlegt?


Ja geht.

Die günstigen Teile sollten nicht nonstop laufen aber ansonsten kannst du damit bestimmt auch mehrere Kessel zerlegen.

Wenn du also immer aus der Fläche kleine Stücke schneiden und nach einem 'Handpaket" dieses rausbringst .... Nur zu

Verfasser:
Donpepe23
Zeit: 09.04.2021 08:33:45
0
3136255
Moin,

Habe hier einen eher günstigen Handplasmaschneider mit 50A. Habe damit für meinen Smoker etliches aus 6mm Blechen geschnitten, geht schon... Problem ist das Handstück: zu klein, keine Rollen etc... da verschließen die Kupferdüsen recht schnell...

Ansonsten ab 10mm wird das schon eher nervig...

Grüße

Verfasser:
geiz3
Zeit: 09.04.2021 09:13:57
0
3136284
Donpepe23

Hast du vielleicht einen Link oder eine Bezeichnung von deinem Plasmaschneider?

Verfasser:
wpibex
Zeit: 09.04.2021 09:30:14
0
3136289
Erst mal vielen Dank für die Erfahrungsberichte.
Einen Aldi-Kompressor habe ich. Aber ob der ausreicht, muß ich überprüfen.
Das alte Trum ist aus Stahl"blech" mit ~10 mm Stärke gechweißt. :-(
Auf jeden Fall werde ich mal die Anbauten (Klappen, Brennerflansch) versuchen auszubauen.

Verfasser:
pinot
Zeit: 09.04.2021 09:38:08
0
3136293
Ich hätte noch einen Lorch 1201 rumstehen.
Gute deutsche Wertarbeit.

Verfasser:
Donpepe23
Zeit: 09.04.2021 09:40:25
0
3136295
Moin,

habe den hier:

Link

Gibt es aber nicht mehr... aber habe nie Probleme damit gehabt und den wirklich gequält... Nur das Handstück (PT31 glaub ich) ist eben nicht so toll.. das größer (PT 80) passte darmals nicht ohne basteln drauf... weiss nicht ob sich da was geändert hat. Das großer Handstück hat eben Rollen und damit liegst du nie auf. Das Aufsetzten geht auf die Düse.

Würde heute aber eins mit AC/DC WIG nehmen, wegen Alu... WIG und Elektrodenscheißen geht auch gut...

Kompressor ist ein alter Schneider mit glaub ich 58xl/min bei 6bar Druck laut Datenblatt...

Grüße

Aktuelle Forenbeiträge
Nicole_P schrieb: Hallo zusammen, die WP läuft ganz gut und mit steigenden Temp. logischerweise viel besser. Einen interessanten Aspekt habe ich festgestellt, dass die Außentemp. durch die Schwarze Dachpappe deutlich...
salü schrieb: Hallo, zuerst mal schauen, ob die Boilerpumpe mit der Umwälzpumpe parallel läuft. Es kann doch sein, dass die Boilerladepumpe immer in Betrieb ist. Möglichkeit, dass der Fühler des Boilers einen Schuss...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik