Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
brummgeräusche viesmann vitodens 300
Verfasser:
herta müller
Zeit: 11.01.2002 20:26:34
0
728
haloo,
nach der installation eines viessmann vitodens 300 an eine fbh stellen wir ein ständiges brummgeräusch(besonders zu hören wenn das gerät auf volllast fährt)des brenners über den verteiler der fbh fest (sowohl bei geschlossenen, als auch voll geöffneten ventilen. es klingt, wie ein ständig laufender mikrowellenherd. besonders stark sind die geräusche während der nachtabsenkung zu hören. bei der warmwasserbereitung verhält sich das gerät völlig ruhig. der heizungsbauer sagt, ein leicht singendes geräusch sei völlig normal und das ganze eine einstellungssache der anlage, was ich aber sehr bezweifle.
hat jemand die gleiche erfahrungen gemacht, oder kann einen tipp geben, wie man die angelegenheit abstellen kann? (es ist keine schallübertragung durch die wandhängung des gerätes)

mit freundlichen grüßen müller

Verfasser:
Steffen
Zeit: 11.01.2002 20:33:17
0
729
dieses Thema wurde schon mal behandelt.Sehen sie bitte nach unter dem Link "alle Themen anzeigen"

Verfasser:
r.schaffrath
Zeit: 13.01.2002 17:21:26
0
730
Wir hatten das gleiche Problem an einem der letzten Eurola, die ja baugleich zum Vitodens 300 waren. Nach einigen vergeblichen Versuchen, auch durch den Viessmann-Kundendienst, brachte erst ein Austausch der Heizkreispumpe die erwünschte Geräuschminimierung. Seitdem läuft dieses Gerät ohne Probleme.

Aktuelle Forenbeiträge
Nicole_P schrieb: Hallo zusammen, die WP läuft ganz gut und mit steigenden Temp. logischerweise viel besser. Einen interessanten Aspekt habe ich festgestellt, dass die Außentemp. durch die Schwarze Dachpappe deutlich...
salü schrieb: Hallo, zuerst mal schauen, ob die Boilerpumpe mit der Umwälzpumpe parallel läuft. Es kann doch sein, dass die Boilerladepumpe immer in Betrieb ist. Möglichkeit, dass der Fühler des Boilers einen Schuss...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik