Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
PC-Arbeitsprogamm für Heizung/Sanitär Branche
Verfasser:
Leyendecker
Zeit: 23.01.2002 09:13:25
0
806
Welches Arbeitsprogramm für die Heizung und Sanitär Branche ist das Beste? Bei der Auswahl der Anbieter weiß man garnicht was man machen soll. Vieleicht haben einige gute oder schlechte Erfahrungen mit ihrem Programm gemacht.

Verfasser:
Waldbauer
Zeit: 23.01.2002 18:29:06
0
807
Meine persönliche Meinung: Fangen Sie mal mit „Heed"= kostenlos von http://www.aud.ucla.edu/energy-design-tools an. Dann auf http://www.bau.de/forum/ umsteigen und das EDV Forum lesen, solange es nicht vom Server entfernt wird, wie das Bauphysik Forum, dort wurden anscheinend die Diskussionsregeln verletzt.
Das Spitzenprogramm das z.B. Temperierungen kalkulieren könnte gibt es anscheinend noch nicht? Von den Demos hat mir unter anderen C.A.T`s ( auf Acad basierend) sehr gut gefallen, die ganze Haustechnikplanung zu angenehmer Musik erklärt. Wenn man hingegen TAS meistert ( Thermal Analysis Software von Harvard) bekommt man vielleicht sogar einen Job. Jedenfalls hat eine Firma mit dem Programm eine Gebäudesimulation erstellt und einen Großauftrag erhalten. Viel Erfolg.

Verfasser:
Waldbauer
Zeit: 24.01.2002 17:35:38
0
808
Nachtrag zu 2:Der Fairness halber möchte ich noch die Demo CD von www.consoft.de anführen, sie ist gut gelungen, bis ins Detail.Es kommen eben immer wieder Produkte auf den Markt die deutliche Verbesserungen zeigen. Es scheint wichtig sich immer die aktuellsten Versionen zu besorgen.

Verfasser:
Jochen Gertjejanssen
Zeit: 28.01.2002 08:49:46
0
809
Hallo Herr Leyendecker !

Der ZVSHK hat in Zusammenarbeit mit einer Fachzeitschrift (IKZ ??) vor einiger Zeit Branchensoftware getestet. Vielleicht mal anrufen. Ansonsten gilt: kommt drauf an, was Sie damit machen wollen ?! Wir arbeiten seit Jahren mit LABEL und sind hochzufrieden. Es gibt aber viele, wesentlich günstigere Programme, die zwar nicht so viel leisten, aber vielleicht genügt Ihnen das. Eine Methode ist auch, alle Softwarehäuser anzusprechen und Demoversionen anzufordern, dann in Ruhe ausprobieren. Nachteil: jede Menge Müll auf dem Rechner und monatelang Anrufe :-))

Verfasser:
H.Förster
Zeit: 01.02.2002 21:33:11
0
810
Fragen Sie auf der nächsten Innungsversammlung einfach Ihre Kollegen nach einem Programm.
Ich will damit sagen ein Programm ist ja sehr fein doch es muß bei Mängeln auch ein Experte Ihnen helfen können?

Verfasser:
SHK Haustechnik
Zeit: 05.02.2002 09:39:46
0
811
Ein sehr gutes Arbeitsprgramm speziell für sie SHK / Elektro Branche ist das Programm Turbo-SHK.
Das Programm ist auf Modulbasis aufgebaut sodass es jederzeit mit weiteren Funktionen erweitert werden kann.Das Programm hat neben der üblichen Datanorm-Schnittstelle auch die Möglichkeit Minutenkataloge anzulegen was für eine Kalkulation auf Minutenbasis hilfreich ist.Ansonsten die gängigen Funktionen Adresse, Angebot, LV ...Wartungsprogramm , Messdatenübernahme ins Programm vom Testo M300 Abgasmessgerät usw.

Aktuelle Forenbeiträge
Nicole_P schrieb: Hallo zusammen, die WP läuft ganz gut und mit steigenden Temp. logischerweise viel besser. Einen interessanten Aspekt habe ich festgestellt, dass die Außentemp. durch die Schwarze Dachpappe deutlich...
salü schrieb: Hallo, zuerst mal schauen, ob die Boilerpumpe mit der Umwälzpumpe parallel läuft. Es kann doch sein, dass die Boilerladepumpe immer in Betrieb ist. Möglichkeit, dass der Fühler des Boilers einen Schuss...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Haustechnische Softwarelösungen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik