Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Erfahrungen mit Ölthermen
Verfasser:
Torsten Winkler
Zeit: 21.01.2002 07:09:32
0
796
Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit Heizölthermen?
Gibt es ausser Viessmann noch andere Hersteller?
Kann mir jemand Referenzobjekte nennen?
Welche Unterschiede/Voraussetzungen hat man bei der Installation gegenüber Gasthermen bezüglich Abgasführung und Brennstoffzufuhr zu berücksichtigen?
Vielen Dank im voraus.
MfG
Torsten Winkler

Verfasser:
Günter Wagner
Zeit: 30.01.2002 19:06:42
0
797
Infos gibt es beim Institut für wirtschaftliche Oelheizung in Hamburg Adresse www.iwo.de
mfg. G.Wagner

Verfasser:
O. Altepost
Zeit: 31.01.2002 12:17:55
0
798
Versuchen Sie es einmal unter: www.multioil.de

Verfasser:
Cay Bolze
Zeit: 01.02.2002 17:02:49
0
799
Die Firma Scheer baut auch ein wandhängendes Gerät.
2-Stufiger Blaubrenner mit Stahlbrennkammer. Regelung mit 4-Wege-Mischer. Abgas vergleichbar wie alle Gasbrennwertgeräte, aber Neutralisation erforderlich!!

Verfasser:
Norbert Hastenteufel
Zeit: 01.02.2002 20:41:16
0
800
Betr.: www.multioil.de
Wie kann man von Brennwertgerät oder Brennwertkessel
oder Brennwertechnik bei Ölkessel reden, wenn 45° C
vom Hersteller angekündigt wird laut www.

Verfasser:
Norbert Hastenteufel
Zeit: 01.02.2002 20:42:51
0
801
Ergänzung.: Rücklaufthemperatur.

Verfasser:
Stefan Kasselmann
Zeit: 04.02.2002 22:23:47
0
802
Hallo!

Auch wenn ich keine direkten Erfahrungen mit Ölthermen habe, so habe ich doch bei meinen Info-Streifzügen im Netz und Diskussionen mit den verschiedensten Heizungsbauern und Herstellern immer wieder eins herausgehört: Vergessen Sie (wandhängende) Ölthermen! Zumindest Brennwertthermen! Die "MultiOiL-Geschichte" dürfte hinlänglich bekannt sein. Abgase aus Ölanlagen sind nun mal agressiver als Abgase aus Gasheizungen. Eine Kondensation von solchen Abgasen im Kesselkörper halten diese "Mini-Wärmetauscher" (aus Edelstahl, Aluminium, neuerdings auch aus Silizium/Aluminium) scheinbar nicht lange aus. Zudem liegt der Taupunkt bei Ölbetrieb unterhallb von 50°C, mir ist keine Öltherme bekannt, die diese Abgastemperatur erreicht (oder wollen Sie gar keine Brennwerttherme?). Mir sind diese wandhängenden Thermen jedenfalls so oder so etwas suspekt. Alles auf engsten Raum, ein Blick in diese Dinger macht es nicht besser. Gegen ein Argument im Hinblick auf die Effektivität einer Heizanlage ist jedenfalls kein Kraut gewachsen: Gegen grosse Wärmetauscherflächen! ;-) Aber ich lasse mich gerne belehren :-)

Viele Grüße
Stefan Kasselmann

Verfasser:
N.Hastentefuel@t-online.de
Zeit: 05.02.2002 20:56:37
0
803
Beitrag vom 4.2.02
Sehr richtig !!!
Deshalb mal nachschauen bei www.giersch.de

Aktuelle Forenbeiträge
Nicole_P schrieb: Hallo zusammen, die WP läuft ganz gut und mit steigenden Temp. logischerweise viel besser. Einen interessanten Aspekt habe ich festgestellt, dass die Außentemp. durch die Schwarze Dachpappe deutlich...
salü schrieb: Hallo, zuerst mal schauen, ob die Boilerpumpe mit der Umwälzpumpe parallel läuft. Es kann doch sein, dass die Boilerladepumpe immer in Betrieb ist. Möglichkeit, dass der Fühler des Boilers einen Schuss...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Haustechnische Softwarelösungen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik