Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Zentraler-Geisha-Faden / Panasonic WH-MDC05F3E5 / 5 kW-Monoblock Luft-Wasser-Wärmepumpe
Verfasser:
hzbau
Zeit: 25.02.2021 16:16:23
0
3116983
Zitat von Seevetaler Beitrag anzeigen
Zitat von hzbau Beitrag anzeigen
[...]

Bezogen auf unser Haus liegst du auf jeden Fall falsch. Wir haben keine Probleme beim Abtauen, trotz ausgeschaltetem Heizstab und Dynacon Eclipse Ventilen.


Das ist doch super wenn die FB-Verteiler von IMI funktionieren, dann hast du also einen Volumenstrom von 1050 l/h Pumpe steht auf Stufe 2 auch beim abtauen und alles funktioniert.

Verfasser:
WilliHH
Zeit: 25.02.2021 20:45:58
0
3117143
Ich habe jetzt kein Vergleich wie gut die Abtauvorgänge mit 1000-1100l/h funktionieren.
Meine Anlage pumpt beim Abtauen fast 1900l/h. Dabei sackt die Temperatur des Öfteren auf 18° im VL. Der Wärmemengenzählen notiert in der Spitze 13-14kW.

Ich kann mir vorstellen die Pana taut vielleicht paar Sekunden schneller auf. So lange es funktioniert kein Grund zu Sorge.
Bei Bekannten versorgt die Pana 80m² und vielleicht 6-7 Heizkreise. Da habe ich noch nie über 1000l/h gesehen.

Wozu baut ihr euch Dynacon-Eclipse-Ventile ein?

Verfasser:
hzbau
Zeit: 26.02.2021 10:22:44
0
3117289
Zitat von WilliHH Beitrag anzeigen
Ich habe jetzt kein Vergleich wie gut die Abtauvorgänge mit 1000-1100l/h funktionieren.
Meine Anlage pumpt beim Abtauen fast 1900l/h. Dabei sackt die Temperatur des Öfteren auf 18° im VL. Der Wärmemengenzählen notiert in der Spitze 13-14kW.

Ich kann mir vorstellen die Pana taut[...]


Das versuche ich gerade herauszufinden ob es überhaupt Sinn macht solche FB-Verteiler einzubauen. Für den HA bei sehr unterschiedlich langen Heizkreisen bestimmt nicht schlecht und einfach einzustellen, aber bei WP die automatisch den Volumenstrom beim Abtauen erhöhen wollen ????
Wie sieht es denn aus wenn nur Heizkörper montiert sind, dafür gibt es auch diese Ventile.

Gruß

Michael

Verfasser:
jw
Zeit: 17.03.2021 16:35:48
0
3126227
Hallo allerseits,

kann mir mal jemand erklären, wie die Legionellenschaltung bei der Geisha-F funktioniert?

Im Service-Handbuch steht unter Kapitel 12.11:

Zitat:

12.11 Sterilization Mode
Control start condition:
o Tank connection menu is set to YES by control panel.
o Sterilization menu is set to YES by control panel.
o Sterilization signal received from control panel by timer.

Control stop condition:
o After sterilization timer completed or
o After 4 hours of operation since sterilization function starts.

Control content:
o Once the sterilization function is enable, set the target sterilization set temperature.
o Booster heater will allow to ON during solar SET condition.
- Booster heater OFF Temp = Sterilization set temperature +0°C
- Booster heater ON Temp = Sterilization set temperature -7°C
o Sterilization timer which set by control panel will start count after tank achieve sterilization set temperature.
o Target tank temperature will set back to normal tank set temperature.


Die unter "Control start condition" aufgelisteten Einstellungen sind doch folgende Einstellungen im WSETTING STATUS" menu gemeint:
"TANK con == YES"
"Strl Fun == YES"
"Str Tag/Uhrzeit"

Oder verstehe ich da was flasch?

Verfasser:
jw
Zeit: 20.03.2021 11:41:56
0
3127517
Zitat von jw Beitrag anzeigen

Die unter "Control start condition" aufgelisteten Einstellungen sind doch folgende Einstellungen im WSETTING STATUS" menu gemeint:
"TANK con == YES"
"Strl Fun == YES"
"Str Tag/Uhrzeit"

Weiss denn niemand welche Einstellungen sonst noch erforderlich sind für die Legionellenschaltung?

Verfasser:
MSBE
Zeit: 20.03.2021 13:45:39
0
3127578
Einen Heizstab im WW Speicher hast du drin?
Und diesen richtig angeschlossen?

Verfasser:
jw
Zeit: 20.03.2021 19:16:55
0
3127740
Zitat von MSBE Beitrag anzeigen
Einen Heizstab im WW Speicher hast du drin?
Und diesen richtig angeschlossen?

HS ist drin, ist aber nur für Notfälle vorgesehen.

Wollte erst mal schauen, auf welche Temperaturen der Verdichter kommt.

Wo aktiviert man den Tank-HS?

Aktuelle Forenbeiträge
Nicole_P schrieb: Hallo zusammen, die WP läuft ganz gut und mit steigenden Temp. logischerweise viel besser. Einen interessanten Aspekt habe ich festgestellt, dass die Außentemp. durch die Schwarze Dachpappe deutlich...
salü schrieb: Hallo, zuerst mal schauen, ob die Boilerpumpe mit der Umwälzpumpe parallel läuft. Es kann doch sein, dass die Boilerladepumpe immer in Betrieb ist. Möglichkeit, dass der Fühler des Boilers einen Schuss...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
 
Environmental & Energy Solutions
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik