Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Fernwärmeleitung Außenmaß kleiner 75mm
Verfasser:
Jordiii
Zeit: 09.09.2021 11:12:46
0
3191026
Hallo,

wie im Thema schon erwähnt, geht es um die Fernwärmeleitung meiner Wärmepumpe.
Ich besitze eine Quadro-Secura® Nova 1/breit Mehrsparte.

Momentan sind hier von 4 x 75mm Einführungen 2 Stück belegt.

1x Wasser und 1x Strom für meine Garage ( Telekom und Hausanschluss/Strom) kommt in einen anderen Raum.
Da ich noch 2 Rohre frei hätte, könnte ich auch Zu- und Rücklauf getrennt legen.

Jetzt zu meiner Frage: Gibt es eine Fernwärmeleitung die in das Mehrspartenrohr passt?
Das kleinste Fernwärmerohr das ich bis jetzt gefunden hatte bei den Maßen 1x 32x2,9 einen AD von 90mm

Vielen Dank

Gruß

Verfasser:
Wolf S
Zeit: 11.09.2021 10:35:29
0
3191604
Es gibt auch DN 20 (aber dran denken: da soll ja auch noch Wasser durch !) Pexrohr - plus Wandstärke und Dämmung bist du aber immer bei 76mm. Mach eine zusätzliche Kernbohrung, nimm Doppelrohr und eine neue Hauseinfürung.

Verfasser:
MLauer
Zeit: 15.09.2021 20:50:18
0
3193236
Stand. ist heute KMR-Verbundrohr, Aussendurchmesser (kleinste Nennweite DN20 oder auch DN25) ist 90mm. Damit kann bei einer Spreizung von 60K bis 80KW bereitgestellt werden. Es werden normalerweise 2 sep. Rohre eingebaut, kein Doppelrohr in gemeinsamer Isolierung .
Also: je 1 Kernbohrung (VL und RL) für Da 90mm = D 240mm (bei Fabrikat Isoplus als Beispiel) .
Details erhalst du von deinem Versorger

Aktuelle Forenbeiträge
TimoB schrieb: Zu der ursprünglichen Frage möchte ich meine Erfahrungen teilen: Ich habe auch diverse Heizkörper in unserem Altbau mit mehreren Artic coolern ausgestattet. Ich meine jeweils mit 10 cm Lücke zwischen...
Kischi schrieb: Zum HAK: Ja, Mängelbeseitigungsansprüche habe ich, da es noch lange bis zum Ablauf der Verjährung dauert. Es ist halt schon ziemlich blöd. Der Heizestrich und die Fliesen waren in dem Falle eine...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik