Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Frage zu KWL Zehnder / Maico
Verfasser:
mike758
Zeit: 11.09.2021 20:43:16
0
3191744
Hallo,
ich beschäftige mich gerade mit KWL Anlagen für den Neubau. Mit wurde die Zehnder ComfoAir Q350 empfohlen. Erst der "normale" Wärmetauscher zum Entfeuchten des Baus und später umrüsten auf den Enthalpie Wärmetauscher.

Auch Maico soll sehr gut sein. Welches Modell ist da vergleichbar mit der ComfoAir Q350 was die Leistungsdaten betrifft. Weiß das jemand?

Danke

Verfasser:
VMCDFA
Zeit: 11.09.2021 21:11:10
0
3191752
Hallo Freunde;

die Antwort ist ja, vergleichen Sie einfach alle KWLs der PHI-Zertifizierung, sie finden sie hier: https://database.passivehouse.com/de/components/list/ventilation_small

Aber Vorsicht, die Qualität der KWLs wird nicht verglichen werden ... LOL

Kann eine Maico WS 320 mit einer Zehnder Q350 verglichen werden? Jedem das Seine, Kommentare sind keine Quelle der Zuverlässigkeit!

Grüßen, Pierre

Verfasser:
WilliHH
Zeit: 11.09.2021 22:14:25
0
3191765
Ein Langzeittest ist für beide Hersteller kaum vorhanden. Beide schaufeln die Luft von A nach B. Die Effizienz der beiden Anlagen bewegt sich im oberen Bereich.

Ich betriebe die Q350 wie bei anderen Bekannte seit 5 Jahren. Bis auf ein Lagerschaden der Lüfter und Probleme mit den ersten Enthalpiewärmetauscher keine weiteren Beanstandungen. Man muss dazu sagen, die Q350 ist hier sehr Präsenz. Über die Maico gibt es hier im Forum so gut wie keine Erfahrungen - das ist einfach Fakt. In paar Jahren kann es wieder anders sein.

Ich würde die Zehnder auch heute noch kaufen. Vor 5 Jahren hat mich das Gerät inkl. Enthalpie 2450€ gekostet. Die App ist gut aufgebaut und die Inbetriebnahme bekommt jeder hin. Eine Erweiterung mit Sensoren und KNX ist meiner Meinung auch gut gelöst

Da ich Maico nicht kenne gibt es von mir nichts zu sagen. Der User @Leitwolf hat auf dem Gebiet deutlich mehr Erfahrung.

Verfasser:
Mastermind1
Zeit: 11.09.2021 23:16:18
0
3191780
Zitat von WilliHH Beitrag anzeigen
Ein Langzeittest ist für beide Hersteller kaum vorhanden. Beide schaufeln die Luft von A nach B. Die Effizienz der beiden Anlagen bewegt sich im oberen Bereich.

Ich betriebe die Q350 wie bei anderen Bekannte seit 5 Jahren. Bis auf ein Lagerschaden der Lüfter und Probleme mit den ersten[...]


Bekannte haben ne Maico etwa seit 6 Jahren. Ob das damals schon ne WS320 war, weiss ich nicht. Zumindest ist das Haus samt KWL vom selben Hausbauer, wie bei unserer Mutter.
Unsere Mutter hat eine Maico WS320 mit Enthalpietauscher seit knapp 2,5 Jahren.

Die Maico läuft absolut "stressfrei".
Ich hatte ein paar Mal Kontakt mit dem Maico Support und hab sehr schnell eine Antwort/Lösung bekommen.
Einmal ging es um einen Schwellwert (den der Fachbetrieb - falsch eingestellt hat) und um die Inbetriebnahme des Webservers.

Der integrierte Webserver bietet alles was man fürs smarte Home benötigt.
Lokal abrufbar / bedienbar. Optional per Cloudanbindung auch mittels APP bedienbar.

Ich habe selbst eine Viessmann Vitovent 300 (umgelabelte Brink Renovent) aus 2009.

Es liegen WELTEN qualitativ betrachtet zwischen der Maico und unserer Vitovent.
Das fängt bei der Lärmdämmung des Gehäuses nach aussen an.
Das Dämmmaterial ist besser (EPP anstatt EPS)
Die Anschlussmöglichkeiten sind um welten umfangreicher.
Die Dokumentation bei Maico ist ne andere Klasse :-)

Ich hab aber natürlich nur den Vergleich von MAICO vs. Viessmann.

Verfasser:
VMCDFA
Zeit: 12.09.2021 00:10:36
0
3191788
Zitat von WilliHH Beitrag anzeigen
Ich betriebe die Q350 wie bei anderen Bekannte seit 5 Jahren. Bis auf ein Lagerschaden der Lüfter und Probleme mit den ersten Enthalpiewärmetauscher keine weiteren Beanstandungen. Man muss dazu sagen, die Q350 ist hier sehr Präsenz. Über die Maico gibt es hier im Forum so gut wie keine Erfahrungen - das ist einfach Fakt. In paar Jahren kann es wieder anders sein.

Hallo Freunde

#WilliHH: Sie kennen nur Zehnder Q. Ihre Angaben und Erkenntnisse sind bedeutsam ... LOL

Ich habe eine Maico seit über 10 Jahren, keine Probleme (Lüfter und so).

Keine Maico-Erfahrung im Forum ... Sie lesen das Forum nicht oft ... LOL

KNX ist bei Zehnder Q gut gelöst, bei Maico WS ist es dasselbe.
Aber eine Frage: Was machen Sie mit KNX an Ihrem Zehnder Q?

Grüßen, Pierre

Verfasser:
HausBauen2020
Zeit: 13.09.2021 09:42:46
0
3192154
Nimm das, was du günstiger bekommst, die nehmen sich beide nicht viel.

Ein Zehnder Nutzer wird dir sonst immer eine Zehnder empfehlen, weil zufrieden. Ein Maico Nutzer empfiehlt dir Maico, weil zufrieden.

Präsenter und verbreiteter/bekannter ist aber wirklich Zehnder.

Ich selbst habe auch Zehnder. Sie läuft sehr leise und macht eigentlich keine Probleme. Hatte nur wie oben bereits erwähnt einen stinkenden Enthalpietauscher. Dieser wird nun auf Garantie ersetzt. Momentan habe ich einen ohne Enthalpie drin.

Verfasser:
VMCDFA
Zeit: 13.09.2021 10:04:48
0
3192166
Hallo Freunde,

Mit einem Opel kann man zufrieden sein, aber wenn man seinen Hintern in eine Mercedes S-Klasse setzt... ist das etwas anderes, LOL

Eine Mercedes S-Klasse ist teurer als ein Opel. Das ist in der KWL nicht der Fall ... vergleichen Sie einfach die Preise zwischen Zehnder Q und Maico WS ... LOL

Grüßen, Pierre

Verfasser:
HausBauen2020
Zeit: 13.09.2021 10:47:19
1
3192189
Und bist du mit deinem Opel zufrieden, Pierre? LOL...

Verfasser:
VMCDFA
Zeit: 13.09.2021 11:23:37
0
3192203
Zitat von HausBauen2020 Beitrag anzeigen
Und bist du mit deinem Opel zufrieden, Pierre? LOL...

Hallo Freunde,

Ich bin kein Franzose, Deutscher, Engländer, Italiener, Belgier oder Niederländer... Ich bin Europäer!

Ich habe mehr als 70 Marken in Europa ... von Ost nach West, von Nord nach Süd verglichen.

Was für mich zählt, ist die Qualität der KWL und die Qualität der KWL-Installation. Alles andere ist Folklore, für die Du ein "illustrer Vertreter" bist!

Verfasser:
WilliHH
Zeit: 13.09.2021 19:38:02
0
3192390
Gibt es in Europa nicht ein Forum wo du dich austoben kannst? Du kannst einen vergleich gerne aufstellen inkl. Kosten, Teilebeschaffung, vor Ort Service.....

Verfasser:
VMCDFA
Zeit: 14.09.2021 12:44:42
0
3192605
Hallo Freunde,

Ich spreche von KWL-Installationsqualität, nicht vom Preis.

Für Preise vergleichen Sie bitte die Preise im Internet. Bei einer DIY-KWL-Installation sind die Preise am niedrigsten, wenn Sie möchten.

Grüßen Pierre

Verfasser:
Mastermind1
Zeit: 14.09.2021 13:18:40
0
3192621
Es ist schon so, das man Maico im oberen Qualitätslevel einstufen muss.
Ob Zehnder nun Nuancen darunter liegt oder nicht...

Ich bin eben aus der Praxis mit drei Bekannten MAICO KWLs Fan von Maico.
Bei 2x WS320 habe ich ja den Webserver eingerichtet und mal ne Einstellung korrigiert.
Bei beiden ist sogar ein Sole-Wärmetauscher mit angeschlossen zur Vorerwärmung.
Auch diese Anbindung ist mit super Sensorik ausgestattet und auf der Webseite hinterlegt.

Das man alternativ auch Modbus/Enocean/KNX nutzen kann - finde ich positiv und einfach durchdacht. Eine solche KWL positioniert sich eben im gehobenen Hausbau.

Ne BILLIGE BRINK KWL dagegen ist eben massenware (da spreche ich als Vitovent =? Brink Besitzer aus Erfahrung).

Die Zehnder kann ich nicht bewerten, da ich Sie noch nie LIVE gesehen / gehört habe und deren "smarte" Einstellmöglichkeiten gesehen habe.

Vom Support bei Maico bin ich ebenfalls mit mehrere Kontaktaufnahmen absolut positiv überrascht. Bei Viessmann in 2009 - musste ich mehrfach eine Mail schreiben und nachtelefonieren... Aber vielleicht war das Internet/Email da für V noch "Neuland" wie es so schön heist ;-)

Bei Zehnder lese ich nur gelegentlich was von "riechenden" Enthalpietauschern.
Gibts dafür schon Belege, warum, das so ist?

Verfasser:
HausBauen2020
Zeit: 14.09.2021 13:37:59
0
3192626
Zitat von Mastermind1 Beitrag anzeigen
Bei Zehnder lese ich nur gelegentlich was von "riechenden" Enthalpietauschern.
Gibts dafür schon Belege, warum, das so ist?

Belege gibt es keine, soviel ich weiß. Man hört nur Standardausreden und sie stellen sich unschuldig, als wäre es eine Ausnahme. Komischerweise findet man aber immer wieder Forenbeiträge, die auch schon einige Jahre alt sind, dass es auch damals schon gestunken hat.
Aber immerhin bekommt man kostenlos zur Überbückung einen Ersatz ohne Enthalpie und sobald Ersatz vorhanden ist, gibt es dann einen nicht stinkenden WT. Alles kostenlos inkl. Aus-/Einbau natürlich.

Aktuelle Forenbeiträge
Mobek schrieb: I.d.R. liegt die bereitgestellte Warmwasser-Auslaufmenge über...
Dominik Dieckmann schrieb: Hey Buddy5, vielen Dank für Deine Antwort. Du legst den Finger...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik