Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Junker Mini 11 KSE 23
Verfasser:
Jan Baur
Zeit: 15.09.2021 20:33:11
0
3193220
Hallo liebes Forum,
ich habe ich meiner Einliegerwohnung eine Junker Mini 11 KSE 23. Nachdem ich dort den Druck, der auf 0 gefallen war, wieder auf 1,6 bar erhöht habe, funktioniert die Heizung nicht mehr. Sie macht zwar Geräusche (Pumpe läuft wahrscheinlich), jedoch zündet sie nicht mehr. Die Kontrolleuchte leuchtet nicht. Nun bin ich kein Experte und mir ist klar, dass die Heizung von 1988 ist und somit nicht mehr die neueste, jedoch wäre ich schon froh, wenn sie noch 5 Jahre durchhält und ich dann die ganzen Heizungen im Haus zusammen sanieren lasse.
Vielleicht stelle ich mich ja gerade nur etwas dumm an und ich muss nur einen Knopf drücken und alles ist wieder gut. Oder ich muss eben einen Installateur rufen, der mir wohl zu einem Austausch raten wird.
Eventuell kann ja hier einer helfen. Ich kann Elektronik durchmessen und Dinge ausbauen, reinigen und wieder einbauen. Für mehr reichte leider nicht.
LG, Jan B.

Verfasser:
SG03
Zeit: 16.09.2021 06:18:11
0
3193291
Probiere mal die Jappe des Schnellenrlüfters auf zu drehen. Ich denke sie ist zu oder der Entlüfter ist defekt.

Verfasser:
muscheid
Zeit: 16.09.2021 09:52:32
0
3193355
Durck auf 0, da stellt sich die Frage wann die letzte Wartung war und ob das AG noch OK ist.
Aber jetzt noch auf 5 Jahre Weierbetrieb hoffen ist schlecht. Für die Therme (33 Jahre!!) sind zwar noch Teile lieferbar - aber zB die Elektronik, Gasarmatur nicht mehr. Erfahrungsgemäß Teile, die altersbedingt mal ausfallen.

Aktuelle Forenbeiträge
TimoB schrieb: Zu der ursprünglichen Frage möchte ich meine Erfahrungen teilen: Ich habe auch diverse Heizkörper in unserem Altbau mit mehreren Artic coolern ausgestattet. Ich meine jeweils mit 10 cm Lücke zwischen...
Kischi schrieb: Zum HAK: Ja, Mängelbeseitigungsansprüche habe ich, da es noch lange bis zum Ablauf der Verjährung dauert. Es ist halt schon ziemlich blöd. Der Heizestrich und die Fliesen waren in dem Falle eine...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Wasserbehandlung mit Zukunft
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik