Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 28.11.2018

Die neue Daikin Kabel-Fernbedienung Madoka:

Benutzerfreundlicher Regler im Premiumdesign für Sky Air und VRV

Mit der neuen Kabel-Fernbedienung für SkyAir und VRV ist es Daikin gelungen, die Regelung von Klimaanlagen zu revolutionieren: Smart, intuitiv und kompakt – so präsentiert sich die innovative Fernbedienung. Durch die Kopplung via Smartphone erhält der Nutzer Zugriff auf viele erweiterte Einstellungen. Monteuren ermöglicht die neue Fernbedienung eine einfache und zeitsparende Inbetriebnahme mit dem Smartphone. Für ihr schlankes, elegantes Design wurde Madoka mit dem iF Design Award 2018 ausgezeichnet.

Mit ihren speziell für Hotels entwickelten Zusatzfunktionen senkt die neue Fernbedienung die Energiekosten und steigert den Komfort für die Hotelgäste. <br />
Mit ihren speziell für Hotels entwickelten Zusatzfunktionen senkt die neue Fernbedienung die Energiekosten und steigert den Komfort für die Hotelgäste.
DAIKIN-Fernbedienung grau
DAIKIN-Fernbedienung grau
DAIKIN-Fernbedienung schwarz
DAIKIN-Fernbedienung schwarz
DAIKIN-Fernbedienung weiß<br />Bilder: Daikin
DAIKIN-Fernbedienung weiß
Bilder: Daikin

Wenn es um die Bedienung technischer Produkte und Systeme geht, hat für den Endkunden die Benutzerfreundlichkeit oberste Priorität. Mit seiner neu gestalteten Kabel-Fernbedienung wird Daikin diesem Anspruch gerecht. Über die intuitive Touch-Bedienfläche können zwei Anzeigemodi (Standard- oder Detailmodus) gewählt werden.  Der User erhält so Zugriff auf sämtliche für ihn relevante Grundfunktionen (Ein/Aus, Sollwert, Lüfterstufe, Klappenstellung, Anzeige Filterwechsel, etc.).

Via Smartphone können individuell weitere Einstellungen abgerufen werden, darunter effiziente Energiesparfunktionen wie die Sollwertbegrenzung. Diese verhindert übermäßiges Heizen bzw. Kühlen durch Begrenzen des oberen Temperatur-Sollwerts im Heizmodus bzw. des unteren Temperatur-Sollwerts im Kühlmodus. Die flexible Absenkfunktion garantiert angenehme Raumtemperaturen für maximalen Komfort. Zudem kann der Benutzer jahreszeitenbedingt bis zu drei unabhängige Zeitpläne frei aktivieren. Eine detaillierte Übersicht des wöchentlichen/monatlichen/jährlichen Stromverbrauchs liefert schließlich die kWh-Anzeige.

Elegantes Design in drei Farbvarianten

Die Fernbedienung kommuniziert über Bluetooth Low Energy. Mit ihren kompakten Abmessungen (85 mm x 85 mm), ihrem schlanken, eleganten Design und den drei erhältlichen Farbvarianten (Weiß, Silber, Schwarz) fügt sie sich dezent in jede Raumgestaltung ein.

Hotelfunktionen für niedrige Energiekosten

Die neue Fernbedienung Madoka bietet für Hotels wichtige Zusatzfunktionen und senkt damit die Energiekosten. So kann über eine Zusatzplatine ein Kartenschalter für die Schlüsselkarte und der Fensterkontakt integriert werden. Jedes Mal, wenn die Gäste das Zimmer betreten oder verlassen, ein Fenster öffnen oder schließen, wird das Innengerät automatisch ein- oder ausgeschaltet. Die flexible Rücksetzfunktion garantiert angenehme Raumtemperaturen für maximalen Gäste-Komfort.

Aktuelle Forenbeiträge
J.B. schrieb: Moin Klingt nach einem Lagerschaden am Gebläsemotor. mfg
la boca schrieb: Habt ihr wirklich einen Mischer verbaut? Zweite Heizungspumpe ist klar wegen der Systemtrennung. Macht die Solaranlage auch Heizung oder nur Warmwasser? Wenn mit Heizung dann muss Betriebsart BOB (HG13)...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik