Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 12.02.2019

PYD-Thermosysteme integriert neue Anschlussgruppe für Heizen/Kühlen in seine DYNAB-Heizkreisverteiler

Sinnvolle Ergänzung für den Komfortgewinn

In den modular aufgebauten Kunststoffverteiler PYD-DYNAB aus glasfaserverstärktem Polyamid ist zukünftig ergänzend eine Anschlussgruppe zum Anschluss für ein 4-Leiter System zum Heizen/Kühlen lieferbar.

Der PYD-DYNAB Kunststoffverteiler mit 4-Leiter Anschlussgruppe vertikal oder horizontal, rechts oder links anschließbar.<br />Bild: PYD
Der PYD-DYNAB Kunststoffverteiler mit 4-Leiter Anschlussgruppe vertikal oder horizontal, rechts oder links anschließbar.
Bild: PYD

Seit Dezember 2018 steht die Anschlussgruppe als zusätzliche Systemkomponente für effizientes Heizen und Kühlen für alle Systeme des Herstellers PYD zur Verfügung. Der Verteiler ist aus Einzelsegmenten mit selbstisolierenden Luftkammern aufgebaut. Das spezielle Verschlusssystem ermöglicht eine schnelle und sichere Montage.

Die Verteilerabgänge lassen sich bei Bedarf um 180° gedreht einbauen, was mehr Optionen bei der Montage ermöglicht. Dank des integrierten automatischen Durchflussreglers mit IMI AFC Ventil ist der hydraulische Abgleich zügig und mit nur einem Dreh erledigt. Mit dem PYD-DYNAB Kunststoffverteiler ist es möglich, unkompliziert und schnell ein 4-Leiter System zum Heizen und Kühlen mit den PYD-Thermosystemen aufzubauen.

Aktuelle Forenbeiträge
micha_el schrieb: DN 25 ist der Durchmesser des Anschlussrohrs. 60 bzw. 70 ist die "Förderhöhe" bzw der max Differenzdruck den die Pumpe...
Chris0510 schrieb: Danke für die Rückmeldungen bisher. Habe das Haus erst seit dem Frühjahr. Und scheinbar Themen verpasst anzusprechen bei...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik