Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 08.04.2019

Positive Resonanz auf intelligente Neuheiten von Taconova

Rundum gelungen – so das Fazit des ISH-Messeauftritts der Taconova Group. Am durchweg gut besuchten Stand des auf montagefreundliche und innovative Lösungen im Bereich Gebäudetechnik spezialisierten Unternehmens gab es für Interessierte schließlich auch einiges zu entdecken. Neben zahlreichen durchdachten Weiterentwicklungen aus den Bereichen Armaturentechnik, Flächenheizungen, Hydraulischer Abgleich und Systemtechnik präsentierte Taconova in Frankfurt erstmals den neuen Kompetenzbereich Pumpentechnik unter Taconova-Branding, mit neuem Namen, neuer Verpackung und vor allem zahlreichen Produktneuheiten.

Willkommen in der „Comfort Zone“ – auf der ISH präsentierte Taconova erstmals den neuen Kompetenzbereich Pumpentechnik unter Taconova-Branding, mit neuem Namen, neuer Verpackung und vor allem zahlreichen Produktneuheiten. Am Fotostand konnte man sich mit den „Neuen“ als „Wälzmeister“ direkt ablichten lassen.<br />Bild: Taconova
Willkommen in der „Comfort Zone“ – auf der ISH präsentierte Taconova erstmals den neuen Kompetenzbereich Pumpentechnik unter Taconova-Branding, mit neuem Namen, neuer Verpackung und vor allem zahlreichen Produktneuheiten. Am Fotostand konnte man sich mit den „Neuen“ als „Wälzmeister“ direkt ablichten lassen.
Bild: Taconova

„Besonders spannend war für uns natürlich, wie die Neuheiten aus dem Bereich Pumpentechnik bei den Messegästen ankommen“, sagt CEO Ralph Seewald. „Hier gab es viel positive Resonanz. Insbesondere die neuen Pumpen mit intelligenten Funktionen und spannenden Features haben das Interesse geweckt.“ So präsentierte Taconova auf der ISH mit der hocheffizienten Umwälzpumpe TacoFlow2 eLink und der zugehörigen App eine smarte Lösung, die den Arbeitsalltag für SKH-Profis deutlich erleichtert. Ein weiteres Highlight: die neuen Hocheffizienzpumpen TacoFlow3 Max und TacoFlow3 Max Pro – zwei all-in-one Lösungen für Heizung, Kühlung und Solaranwendungen, die auch größere Leistungsbereiche abdecken.

Neben den Pumpen konnten die Messebesucher am Stand auch zukunftsweisende Produkte und Neuheiten für den hydraulischen Abgleich und die zentrale Trinkwassererwärmung im Durchflussprinzip entdecken, die sich für alle Gebäudearten – vom Einfamilienhaus bis zum Hochhaus – eignen. Im Bereich der Verteilertechnik präsentiert Taconova mit dem TacoSys Pro einen Heizkreisverteiler, der den höchsten Ansprüchen an moderne Verteilertechnik genügt und mit zwei innovativen Komponenten zusätzlichen Komfort ermöglicht.

„Wir konnten zahlreiche wertvolle Fachgespräche führen und freuen uns sehr über das tolle Feedback, das wir erhalten haben“, resümiert Ralph Seewald. „Insgesamt war die ISH wieder ein voller Erfolg für uns.“

Aktuelle Forenbeiträge
lowenergy schrieb: Grundsätzlich ist letzendlich die real benötigte elektrische Gesamtantriebsenergiemenge ausschlaggebend! Da beim Luftwärmepumpen logischerweise der Kältemittelverdampfer, je nach klimatischen Bedingungen...
Pluto25 schrieb: Weshalb schaltet die Pumpe bei über 50K Differenz ab? Diese Funktion mal außer Kraft setzen. Mit etwas Glück spült sich die Anlage dann wieder frei, in jedem Fall würde wenigstens wieder Wärme runterkommen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik