Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 09.07.2019

Sanha-App: Schnelle Unterstützung für Handwerk

Selbst erfahrene Installateure haben bei ihren Projekten die eine oder andere Frage zu Rohrleitungssystemen. Mit der Admented App von Sanha stehen Betriebsbedingungen, Einsatzmöglichkeiten, verfügbare Dimensionen oder andere Produktdaten sofort zur Verfügung – die App einfach auf dem Smartphone installieren und los geht es.

Sanha unterstützt seine Handwerkspartner – die Sanha-App liefert schnell und an jedem Ort Informationen zu Produkten.<br />Bild: Sanha <br />
Sanha unterstützt seine Handwerkspartner – die Sanha-App liefert schnell und an jedem Ort Informationen zu Produkten.
Bild: Sanha

Im Arbeitsalltag schnell mal schauen, ob ein bestimmtes Bauteil in der gewünschten Größe vorhanden ist, die Betriebstemperatur für einen Dichtring nachschlagen oder ein Zertifikat überprüfen? Mit der Sanha-App ist das möglich, egal von welchem Ort, auch auf der Baustelle. Dazu wird der Markenname einer Serie wie z. B. NiroSan von einer beliebigen Unterlage oder Verpackung gescannt. Dann erscheint ein Menü mit sechs Auswahl-Buttons:

 

  • Über den Seriennamen können alle Betriebsbedingungen, Abnahme- und Druckprobenprotokolle und Einsatzbereiche nachgeschlagen werden.
  • Im Produktkatalog ist gelistet, welche Fittings und Dimensionen in der Serie zur Verfügung stehen.
  • Die Montagevideos zeigen alle Schritte zu einer fachgerechten Installation.
  • Ein sogenannter „Hot Button“ stellt ohne Umwege den telefonischen Kontakt zur technischen Anwendungsberatung her.

Wer zudem regelmäßig informiert bleiben möchte, kann sich mit wenigen Klicks zum Newsletter anmelden oder die Sanha-Facebookseite besuchen. Ein kurzes Erklärvideo zeigt die wenigen Schritte bis zur Nutzung der App. Sie ist kostenlos im App Store oder auf Google Play zu finden.

 

Aktuelle Forenbeiträge
tricktracker schrieb: Die Definition Glanzruss hätt ich mal gern auf einem Foto gesehen. Schimmerts denn nur ein wenig wenns Licht drauf kommt oder kommt das richtig strahlend zurück? Klar kommt das ganze über die Rücklaufanhebung...
HP02 schrieb: Wäremepumpe: Vor-Rücklauf liegt so zwischen 33 und 40 Grad, wobei die Spreizung typ. 2 Grad ist. Heist bei 33° Rücklauf zur WP hin ehizt die ca. 1-2° auf, so dass 35° in den WP Vorlauf. Das ganze steiger...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik