Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 01.10.2019

Gesehen werden ist nicht immer alles!

Nicht nur praktisch – Auf Wunsch auch praktisch unsichtbar. Abdeckungen a la card

Seit Jahren ist die Eisenwerk Wittigsthal GmbH führend in der Entwicklung und Herstellung von Schränken als Auf- oder Unterputzvariante sowie bei Kundenspezifischen Revisionsrahmen.

Die Abdeckungen der Eisenwerk Wittigsthal GmbH sind praktisch und formschön, doch nicht jeder Eigenheimbesitzer oder Mieter möchte sehen, hinter welcher Tür sich die Installationstechnik verbirgt.

                  

Bild 1: Abdeckung Typ RTE  - Rahmen und Tür Edelstahl, matt geschliffen
Bild 2: Abdeckung Typ KAM - Rahmenlose Abdeckung Kunststoff (Limodor)
Bild 3: Abdeckung Typ AMM - Rahmenlose Abdeckung Edelstahl, matt geschliffen

Daher gibt es eine große Vielfalt an sichtbaren und unsichtbaren Möglichkeiten, die notwendige Haustechnik unterzubringen und abzudecken. So können neben einem großen Standardsortiment auch individuelle Lösungen angeboten werden. Gerade diese sind im Premiumbau eine immer wieder gern gewählte Möglichkeit Technik und Design zu verbinden.

 

          

Bild 4: Abdeckung Typ FAP - Befliesbare Abdeckung
Bild 5: Abdeckung Typ FAP - Bsp. weiß verputzt
Bild 6: Abdeckung Typ FAP - Bsp. tapeziert

Neben den befließbaren Abdeckungen, die mit dem Push-Down-Verschluss quasi unsichtbar in der Fliesenwand verschwinden, werden auf individuellem Wunsch hin die Schränke an die jeweilige Raumsituation angepasst – selbst bei geringer Stückzahl.
So müssen bei Renovierungen bzw. Sanierungsarbeiten keine Kompromisse gemacht werden, denn die Wittigsthal-Abdeckungen vom Typ FAP können beplankt, befliest, verputzt oder tapeziert werden.
   
                   

Bild 7: Abdeckung Typ FAP - Befliesbare Abdeckung - Sondermaß
Bild 8: Abdeckung Typ RT - Kunststoffbeschichtet weiß - Sondermaß
Bilder: Eisenwerk Wittigsthal

Selbst für herausfordernde Einbausituationen liefern Ihnen die Eisenwerk Wittigsthal GmbH maßgeschneiderte Sonderlösungen, vom Schrank mit individueller Leitungsdurchführung nach Ihrer Skizze angefangen, bis hin zur Ausführung auch komplett in Edelstahl.

Dank der jahrelangen Erfahrungen der Eisenwerk Wittigsthal GmbH im Sonderschrankbau mit zugehörigen Abdeckvarianten, lässt sich für nahezu jeden Wunsch eine Lösung finden. Zum Beispiel können im Bereich des ergänzenden Maschinenbaus Sonderschrankmodelle gefertigt werden. Hier sind Schrankvarianten für Monitor- und Schaltbedieneinheiten denkbar.

Fragen Sie uns an und profitieren von unserer Fachkompetenz und Erfahrung.
Technische Details zu den Abdeckungen finden Sie hier auf der Wittigsthal-Website. Weiterführende technische Informationen erhalten Sie per Email unter anfragen@wittigsthal.de oder per Telefon 004937735060

Aktuelle Forenbeiträge
Kristine schrieb: Beim thermischen Abgleich machst Du das ganze nur über die Raumtemperatur. Da ist es egal ob der Heizkörper unten wärmer oder kälter wird. Also folgende Vorgehensweise: Pumpe auf volle Lotte: Heizkurve...
Sockenralf schrieb: Hallo, passiert das auch, wenn du bei Betrieb der Dunstabzugshaube ein Fenster offen hast? Ich DENKE, daß die Ablufthaube ja irgendwo ihre Luft herkriegen muß, und das Gäste-WC ist eben DER Ort,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik