Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 28.01.2020

Ästhetik und Funktionalität vereint: Split-Klimagerät Daikin Stylish in neuen Varianten

Das Split-Klimagerät Daikin Stylish punktet mit innovativer Optik und Funktionalität und ist ab sofort auch in edlem mattschwarz erhältlich. Für ihr Design in Weiß, Silber und „Blackwood“ wurde Stylish bereits mit mehreren Preisen (Good Design Award, IF design award und Reddot Product Design Award) ausgezeichnet. Das Klimagerät ist das kompakteste seiner Klasse am Markt und fügt sich dank seiner besonders flachen Bauweise in jeden Raum ein. Stylish ergänzt die Bluevolution-Serie von Daikin – europaweit die umfangreichste Split-Produktpalette mit dem klimaschonenden Kältemittel R-32.

Bild: Daikin
Bild: Daikin

Die neue, mattschwarze Ausführung macht es noch einfacher, Stylish in verschiedenste Raumgestaltungen zu integrieren. Zusätzlich haben die Gehäuse der Design-Geräte ein Update erfahren: Der vormals graue Grundkorpus der silbernen Variante glänzt nun komplett in Silber, bei der Ausführung „Blackwood“ wird er durch ein hochwertiges, schwarzes Gehäuse ersetzt.

Innovative Technologien für hohen Komfort

Dank innovativer Technologien sorgt Stylish für ein besonders komfortables Raumklima bei maximaler Leistung und Effizienz. Der neue, optimierte Lüfter, speziell für das kompakte Wandgerät entwickelt, bietet einen verbesserten Luftstrom für einen geräuscharmen Betrieb und höhere Energieeffizienz. So sind beide Betriebsarten − Heizen und Kühlen − in der Energieeffizienzklasse A+++ eingestuft. Spezielle Lamellen gewährleisten einen fokussierten Luftstrom für eine bessere Temperaturverteilung im ganzen Raum. Der Coandă-Effekt sorgt für ein komfortables Raumklima: Das Luftstromprofil wird abhängig davon variiert, ob der Raum geheizt oder gekühlt werden muss. Im Heizmodus lenkt das Gerät die Luft mit zwei Lamellen nach unten (vertikaler Luftstrom), im Kühlmodus nach oben (Deckenluftstrom). Durch diese beiden Luftstromprofile vermeidet Stylish Zugluft und sorgt für stabilere, komfortablere Raumtemperaturen. Über verschiedene Einstellungen passt Stylish Lüfter und Verdichter automatisch an, um die Raumtemperatur und -feuchtigkeit optimal auszubalancieren. Denn Komfort hängt nicht nur von der Raumluftqualität oder -temperatur, sondern auch von der Luftfeuchtigkeit ab.
Aktuelle Forenbeiträge
lowenergy schrieb: Bei ausschließlich Fußbodenheizung benötigst bei entsprechender Bauart der Hydraulik definitiv keinen zusätzlichen Pufferwasserspeicher im Hausheizkreis! Daher nochmal die Frage für wieviele Personen...
schorni1 schrieb: Der Wärmebedarf ist an sich linear zur Außentemperatur. Bei der örtlich festgesetzten niedrigsten Norm-Außentemperatur ist dieser 100% und läuft gegen Null an der Heizgrenze (zwischen 12 und 20 Grad außen)....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik