Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 21.02.2020

COSMO: Zukunftstechnologien und Zeitsparinsel

Im Zuge der Klimaschutz-Debatte rücken Heizung und Lüftung mehr denn je in den Fokus. Optimal abgestimmte Systemlösungen für Neubau, Modernisierung und Gewerbe leisten einen zentralen Beitrag zum Umweltschutz und COSMO als Partner des Fachhandwerks besondere Perspektiven. Bei der SHK Essen präsentiert der Hersteller Zukunftstechnologien, neue Serviceleistungen und eine Zeitsparinsel.

Bild: COSMO
Bild: COSMO

Was bietet eine Insel? Ausreichend Luft, Zeit für das Wesentliche und bessere Erholung. Also genau die Dinge, nach denen auch das Fachhandwerk in Zeiten voller Auftragsbücher und Nachwuchsmangels lechzt. Auf der Zeitsparinsel bei der SHK Essen bündelt COSMO seine Produkte und Services, die dem Fachhandwerker helfen, Zeit zu sparen und damit wieder Luft zum Atmen zu bekommen. Unter anderem stellt COSMO den Systemspeicher CPSS vor. Statt eines separaten Warmwasserspeichers, eines Pufferspeichers, separater Regler an der Wand, Pumpenbaugruppen und der ganzen Verrohrung und Verdrahtung dazwischen sind bei diesem Speicher sämtliche Bauteile in einem Komponententurm verbaut. Das halbiert in etwa die Montagezeit.

Auf der Zeitsparinsel präsentiert COSMO darüber hinaus einen neuen Service. Der Hersteller bietet bundesweit einen Montageservice für Flächenheizsysteme aller Art – der ermöglicht es dem Fachhandwerker, mehrere Aufträge gleichzeitig, zeitnah und termingerecht zu erfüllen, sein Personal effektiver einzusetzen und damit Kapazitäten zu schaffen. Höchste Zeit also für eine Reise auf die Insel.

Über seine Produkte und Serviceleistungen hinaus sorgt COSMO mit digitalen Werkzeugen auf seiner Website und in der App für zusätzliche Effizienz im Büro und auf der Baustelle. Ein Beispiel: Seit Ende vergangenen Jahres steht dem Fachhandwerk mit dem Wärmeverlustrechner ein neues Tool zur Verfügung. Die Software unterstützt bei der Auslegung von Warmwasser-Luftheizungen in Gewerbeund Industriebauten. Dieses und weitere Tools können die Besucher am Messestand mit Unterstützung der Profis live testen.

Messestand:
HALLE 1
STAND 1B25

Themenverwandte Inhalte
Aktuelle Forenbeiträge
Peter Murphy schrieb: Ich hab ein Druckregelautomat Espa KIT 02-4 auf meiner Pumpe...
de Schmied schrieb: Wenn du deine langen Heizkreise geöffnet hast kannst du das Üv...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik