Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 21.05.2020

Wo ein Kamin steht, fühlt man sich wohl!

Im Knuust in Norddeich sorgt ein freistehender, vierseitiger Gaskamin der Firma Camina & Schmid aus Bissendorf für wohlige Wärme und eine tolle Atmosphäre. Nur wenige hundert Meter von der Nordseeküste haben Maya und Lars Grünhoff das Knuust eröffnet.

Nahaufnahme: Zwei nebeneinander gesetzte Brenner mit einer Leistung von jeweils zehn Kilowatt sorgen für genügend Power im Knuust in Norddeich.<br />Bild: Camina & Schmid Feuerdesign und Technik
Nahaufnahme: Zwei nebeneinander gesetzte Brenner mit einer Leistung von jeweils zehn Kilowatt sorgen für genügend Power im Knuust in Norddeich.
Bild: Camina & Schmid Feuerdesign und Technik

Getreu dem Motto „Van mörgens bit avends“ ist das Knuust ein Ort, an dem bis zu 160 Gäste auf mehr als 400 Quadratmetern zu jeder Tageszeit schlemmen und genießen können. Das gastronomische Angebot reicht vom Frühstück über Pizza, Pasta und Burger, Kaffee und Kuchen bis hin zum klassischen Abendbrot.

Ein besonderes Highlight ist der freistehende, vierseitige Gaskamin – eine Sonderanfertigung des Kaminherstellers Camina & Schmid aus Bissendorf. „Für uns stand von Anfang an fest, dass wir einen Kamin im neuen Knuust haben wollen. Hier an der Küste pfeift der Wind ordentlich und im Winter wird es kalt. Da strahlt ein Feuer angenehme Wärme aus und sorgt für Gemütlichkeit und Wohlfühlatmosphäre“, erklärt Maya Grünhoff. Aufgrund der einfachen Handhabung und Pflege habe man sich für einen Gaskamin entschieden.

Insbesondere die vierseitige, offene Bauweise ist durchaus eine Herausforderung gewesen, berichtet Patrick Schulte vom Familienunternehmen Ofen Schulte aus Bawinkel im Emsland. Der Ofenbaumeister und Geschäftsführer hat den Kamin selbst vor Ort aufgebaut und eingemessen. „So ein Gerät gibt es nicht fertig am Markt. Daher haben wir die Konstruktion gemeinsam mit der Firma Schmid geplant und vor Ort montiert“, so der 39-Jährige. Eine weitere Besonderheit des freistehenden, mehr als sieben Meter hohen selbsttragenden Kamins ist die nicht-sichtbare Integration der Technik in die mattschwarze Stahlblech-Verkleidung des Gerätes und des Abgasweges. Zum Schutz der Kunden wurde der offene Kamin zudem von allen vier Seiten verglast. „Aufgrund der rauen Wetterbedingungen an der Küste sowie der in der Gastronomie üblichen Abluft-Systeme haben wir außerdem eine aktive Unterdrucküberwachung der Firma Kutzner + Weber verbaut. Diese misst permanent den Unterdruck und aktiviert im Falle einer Abweichung den eingebauten Rauchsauger“, führt Patrick Schulte weiter zu der Anlage aus.

„Bei den Kunden kommt der Kamin super an“, freuen sich Maya und Lars Grünhoff. Sie würden sich jederzeit wieder für einen Gaskamin entscheiden, so das Unternehmerpaar. 2002 übernahm der Bäcker- und Konditormeister Lars Grünhoff den elterlichen Bäckereibetrieb mit heute insgesamt neun Filialen und führt diesen gemeinsam mit seiner Frau Maya nun in vierter Generation. Mit dem Knuust setzen sich die Grünhoffs nicht nur über das vielfältige kulinarische Angebot von ihren Mitbewerbern ab. Insbesondere der eindrucksvolle Gaskamin mit der über zwei Etagen sichtbaren Abgasführung ist ein besonderes Alleinstellungsmerkmal. 

Aktuelle Forenbeiträge
lowenergy schrieb: Bei ausschließlich Fußbodenheizung benötigst bei entsprechender Bauart der Hydraulik definitiv keinen zusätzlichen Pufferwasserspeicher im Hausheizkreis! Daher nochmal die Frage für wieviele Personen...
schorni1 schrieb: Der Wärmebedarf ist an sich linear zur Außentemperatur. Bei der örtlich festgesetzten niedrigsten Norm-Außentemperatur ist dieser 100% und läuft gegen Null an der Heizgrenze (zwischen 12 und 20 Grad außen)....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik