Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 12.05.2020

Die testo 400 Test-Wochen – jetzt Klimamessgerät bis zu 4 Wochen gratis testen

Sie möchten das Universal-Klimamessgerät testo 400 inklusive Sonden gerne ausprobieren – sich aber noch nicht für einen Kauf festlegen? Dann sind die testo 400 Test-Wochen genau richtig für Sie. Ergreifen Sie die Chance und testen Sie das testo 400 unverbindlich und kostenlos und das bis zu 4 Wochen. Danach entscheiden Sie, ob Sie das Klimamessgerät behalten möchten oder nicht. Schnell sein lohnt sich, denn die Aktion ist bis zum 30.06.2020 begrenzt und gilt nur solange der Vorrat reicht.

Flügelrad-Set
Flügelrad-Set
Behaglichkeits-Set<br />Bilder: testo
Behaglichkeits-Set
Bilder: testo

Für jede Klima-Anwendung gerüstet – Wählen Sie Ihr passendes Messgerät Test-Set

Das testo 400 Strömungs-Set mit 16 mm Flügelradsonde ist das ideale Set für alle Klimaprofis mit dem Schwerpunkt Volumenstrommessung. Sie erhalten das Universal-Klimamessgerät testo 400 inklusive Koffer und der Software testo DataControl, einem Flügelrad-Sondenkopf (Ø 16 mm), einem Flügelrad-Sondenkopf (Ø 100 mm) und einem hochpräzisen Feuchte-Temperatur-Sondenkopf – alle drei sind aufsteckbar auf den mitgelieferten Bluetooth®-Handgriff. Für Messungen an Deckenauslässen kombinieren Sie einfach die 100 mm-Flügelrad-Sonde mit dem mitgelieferten Teleskop und dem 90° Winkel.

Das testo 400 Behaglichkeitsset ist das ideale Set für Klimaprofis mit dem Schwerpunkt Raumluftqualität und Behaglichkeit. Sie erhalten das Universal-Klimamessgerät testo 400 inklusive Koffer und Software testo DataControl, einer CO-Sonde mit Bluetooth®-Handgriff, einer Turbulenzgrad-Sonde und einem Globe-Thermometer Ø 150 mm. Nutzen Sie das mitgelieferte Mess-Stativ zur normkonformen Positionierung der Sonde.

Die Set-Zusammenstellungen passen nicht für Ihre Anwendung? Kein Problem, wir beraten Sie gerne, welche Fühler und Sonden für Ihre Anwendung die Richtigen sind und stellen gemeinsam mit Ihnen, Ihr individuelles Test-Set zusammen.

>> Jetzt alles rund um die testo 400 Test-Wochen hier erfahren.

Aktuelle Forenbeiträge
HenningReich schrieb: Zu den Daten bei mir als Beispiel: Früher hatte ich eine Gasheizung mit ST Unterstützung ( Vaillant Aurocompact + 2 Vakuumröhrenkollektorpanels). Laut Wärmemengenzähler hat mir die ST pro Jahr ungefähr...
Hellawer schrieb: Es geht darum welche Leistungsgröße eine mobile Heizzentrale zum Aufheizen der Estrichkonstruktion haben muss. Wie gesagt es gibt Erfahrungswerte von FBH-Herstellern und Lieferanten von mobilen Heizzentralen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik