Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 16.06.2020

Variable Ausführungen von Verteilersystemen

Vielfältige Varianten, ob mit Wasserzählerstrecken, mit zusätzlicher Zirkulation oder Strangregulierventilen oder mit dynamischen Ventilen für einen schnellen hydraulischen Abgleich - die Verteilerstationen der Eisenwerk Wittigsthal GmbH helfen dem Handwerker auf der Baustelle.

7-fach Fußbodenverteilerstation in Edelstahl mit einer vertikalen Universal-Wärmezählerstrecke und zwei horizontalen Universal-Wasserzählerstrecken im Unterputzschrank mit Standfüßen.<br />Bild: Eisenwerk Wittigsthal
7-fach Fußbodenverteilerstation in Edelstahl mit einer vertikalen Universal-Wärmezählerstrecke und zwei horizontalen Universal-Wasserzählerstrecken im Unterputzschrank mit Standfüßen.
Bild: Eisenwerk Wittigsthal

Passend nach Bedarf

Die Eisenwerk Wittigsthal GmbH mit Sitz in Johanngeorgenstadt im Erzgebirge ist ein führender Anbieter im Bereich der Systemlösungen für Haustechnik. Mit einer großen Auswahl von modernen Etagen- und Fußbodenverteilerstationen ist die EWW-GmbH erfolgreich am Markt vertreten.

Die Verteiler werden als Standardvariante in Edelstahl (Messing als Option) ebenfalls direkt am Standort im Erzgebirge gefertigt.

Zusätzlich können je nach Kundenwunsch Verteilerschränke in unterschiedlichster Bestückung ausgeliefert werden. Neben der variablen Anzahl der Heizkreise von standardmäßig 2- bis 12-facher Ausführung (mehr Heizkreise auf Anfrage), ist es u.a. möglich, weitere Universalzählerstrecken in den verschiedensten Anordnungsvarianten im Schrank unterzubringen. So kann der Warmwasserdurchsatz des Verteilers selbst sowie der Verbrauch von Kalt- und Warmwasser, z.B. für eine Wohneinheit, im gleichen Schrank gemessen und je nach Bedarf ausgelesen werden.

Dynamische Durchflussregelung als Option

Jede Neuinstallation eines Verteilersystems macht einen hydraulischen Abgleich der Gesamtanlage nötig, um diese im ökonomisch günstigsten Betriebsfenster betreiben zu können. Der hierbei nötige Zeitaufwand kann reduziert werden, indem dynamische Thermostatventile zum Einsatz kommen. Diese vereinfachen die Installation und den fortlaufenden Betrieb. 

Vorteile der dynamischen Regelung

  • automatische Regelung der Wassermenge
  • schneller hydraulischer Abgleich ohne Messgerät über Voreinstellung der Thermostatventile
  • Einstellbereich 20 l/h bis 340 l/h 

Der damit einmal eingestellte Durchflusswert bleibt selbst bei Druckschwankungen im Heizungsnetz stabil und ist von der Anzahl geöffneter und geschlossener Thermostatventile in der Anlage unabhängig. Dieses neue dynamische Ventil sorgt immer für die richtige Wassermenge. 

Weiterführende Informationen zu Produkten der Eisenwerk Wittigsthal GmbH finden Sie unter: https://www.wittigsthal.de/  

Aktuelle Forenbeiträge
ploppy79 schrieb: Hi, danke für die Tipps... mein Gehirn arbeitet sich so langsam da durch. - D.h. in Deiner Variante können die beiden Geishas separat den Heizkreis bedienen ohne Puffer direkt. - Der Hygienespeicher...
Kala Nag schrieb: Dass ein vollständiger Wasseraustausch im Speicher vor Legionellen schützt, ist ein Mythos, der auch in dem von Dir zitierten DVGW-Bericht widerlegt wird. Auch ich persönlich musste diese Erfahrung leider...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik