Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 11.06.2020

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Klima-Bonus verlängert - JETZT Heizung sanieren

Niemals waren die Rahmenbedingungen so günstig, um die eigene Heizung auf Vordermann zu bringen. Denn der Einstieg in erneuerbare Energieträger wird durch den Gesetzgeber massiv gefördert. Parallel dazu können die finanziellen Vorteile des verlängerten Vaillant Klima-Bonus genutzt werden – ein echtes Argument beim Endkunden!

Wer jetzt in erneuerbare Energieträger für die Wärme- und Warmwasserversorgung investiert, wird gleich mehrfach belohnt – z.B. beim Einbau einer modernen Wärmepumpe wie der flexoCOMPACT exclusive.
Wer jetzt in erneuerbare Energieträger für die Wärme- und Warmwasserversorgung investiert, wird gleich mehrfach belohnt – z.B. beim Einbau einer modernen Wärmepumpe wie der flexoCOMPACT exclusive.
Klima-Bonus Gutschein:<br />Die Umwelt schützen, CO2 einsparen - und profitieren. Beim Tausch einer alten Ölheizung gegen eine moderne Wärmepumpe legt Vaillant zum Beispiel bis zu 1.000 Euro Klima-Bonus zusätzlich zur staatlichen Förderung obendrauf.<br />Bilder: Vaillant<br />
Klima-Bonus Gutschein:
Die Umwelt schützen, CO2 einsparen - und profitieren. Beim Tausch einer alten Ölheizung gegen eine moderne Wärmepumpe legt Vaillant zum Beispiel bis zu 1.000 Euro Klima-Bonus zusätzlich zur staatlichen Förderung obendrauf.
Bilder: Vaillant

Seit dem 1. Januar 2020 ist das Klimapaket der Bundesregierung in Kraft – inklusive zahlreicher neuer Fördermöglichkeiten für Heizungsmodernisierer. Bei Vaillant profitieren Kunden sogar doppelt – und das jetzt sogar in einem verlängerten Installations- und Einreichungszeitraum bis zum 14. August. Denn mit dem Klima-Bonus unterstützt der Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnikspezialist Heizungsbesitzer dabei, ihre alten Heizungen gegen klimafreundliche Heizgeräte zu tauschen. Mit Hilfe der Fördergeldberatung können Kunden im Rahmen des Vaillant Fördergeld Service gegen ein geringes Entgelt außerdem die staatliche Förderung bestmöglich zu nutzen.

Heizungsbesitzer können sich den Klima-Bonus weiterhin bis zum 30.06.2020 unter www.vai.vg/bonus-sichern sichern. Die Installation und Einreichung der Unterlagen sind jetzt sogar bis zum 14. August möglich. „Uns haben  viele Anfragen erreicht, die Aktion zu verlängern, weil sich die Installationsarbeiten an den Heizungen verzögert haben“, sagt Patrick Stolte, Direktor Marketing & Kommunikation bei Vaillant Deutschland. „Diesen Wünschen kommen wir gerne nach und haben deswegen den Installations- und Einreichungszeitraum bis zum 14. August verlängert.“

Dass sich ein Heizungstausch in jedem Fall lohnt zeigen die aktuellen Fördersummen: Durch den Gesetzgeber sind Förderungen bis zu 45 Prozent der Investitionssumme möglich, so zum Beispiel beim Tausch einer Ölheizung gegen eine Wärmepumpe. Und Vaillant legt bis zu 1.000 Euro Klima-Bonus obendrauf – beispielsweise beim Tausch einer alten Ölheizung gegen die Wärmepumpe flexoCOMPACT exclusive.

Aktuelle Forenbeiträge
HenningReich schrieb: Zu den Daten bei mir als Beispiel: Früher hatte ich eine Gasheizung...
Hellawer schrieb: Es geht darum welche Leistungsgröße eine mobile Heizzentrale...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik