Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 31.07.2020

TECE Seal System Abdichtungsset für Wanddurchführungen

Neues Füll- und Entleerventil für Abdichtungsset

Um den Bauablauf für Fliesenleger und Sanitärinstallateur einfacher und sicherer zu machen, erweitert TECE das Seal System Abdichtungsset auf vielfachen Kundenwunsch um ein wiederverwendbares Füll- und Entleerventil. Mit dem Abdichtungsset für Wanddurchführungen lassen sich Armaturenanschlüsse einfach und normgerecht herstellen. Eine Dichthülse trennt die wasserführende Installation von der Verbundabdichtung und Risiken beim Entfernen des Baustopfens entfallen.

Die Dichthülse wird beim Einschrauben des Baustopfens auf die Wandscheibe geschoben und dichtet darauf ab. <br />Bild: TECE
Die Dichthülse wird beim Einschrauben des Baustopfens auf die Wandscheibe geschoben und dichtet darauf ab.
Bild: TECE

Das Ventil in der Dimension ½ Zoll passt zu der Seal System Dichthülse und kann anstelle des Baustopfens während der Bauphase für die Wasserentnahme genutzt werden – bevor eine Armatur angeschlossen wird. Mit dem dazugehörigen Schlauchanschluss kann der Fliesenleger seinen Mörtel an Ort und Stelle anrühren, wo er ihn braucht, statt Eimer zu schleppen. Ein Schraubverschluss schützt das Ventil bei Nichtbenutzung vor Schmutz. 

Mit dem Seal System Abdichtset lassen sich Wanddurchführungen nach DIN 18534-3  3407 an Nässe beanspruchten Wänden im Bad, über der Wanne oder in der Dusche normgerecht und sicher herstellen. TECE entschärft damit folgendes Problem: Im Feinbau wird häufig die Abdichtung beeinträchtigt. Ohne Abdichtungsset wird in der Regel vorübergehend auf den Baustopfen abgedichtet. Bei der Endmontage wird dieser dann durch die deutlich dünnere Hahnverlängerung ersetzt. Es entsteht ein Ringspalt, durch den Wasser die Bausubstanz beschädigen kann. 

Anders beim Seal System Abdichtungsset: Hier wird die Dichthülse beim Einschrauben des Baustopfens auf die Wandscheibe geschoben und dichtet nach außen ab. Der Fliesenleger passt seine Abdichtung mit der Dichtmanschette direkt an die Dichthülse an. Diese verbleibt in der Wand und die Abdichtung bleibt unangetastet. Die Hahnverlängerung wird anschließend durch die Hülse geführt. Zudem ist die Gewindeverbindung zwischen Hahnverlängerung und Wandscheibe abgesichert: Sollte diese undicht werden, dann läuft das Leckagewasser nach vorne aus der Wand. 

Das Seal System Füll- und Entleerventil ist ab Juni 2020 lieferbar. Zusätzlich ist das aus Baustopfen, Abdichtmanschette und Dichthülse bestehende Seal System Abdichtset jetzt neben der Dimension ½ Zoll auch in ¾ Zoll erhältlich. 

Informationen finden Sie unter www.tece.de.

Aktuelle Forenbeiträge
jonny-sls schrieb: Hallo, erst jetzt habe ich die Antworten gesehn. Es wurde eine Stratos Pico 25 1-4, weil die noch vorhanden war. Die steht jetzt auf statisch und 1,2m. Damit pumpt sie knapp 1,1m³/h und ergibt etwa...
KlausTi schrieb: Hallo zusammen, habe die letzten Stunden so einiges über Wärmepumpen und Pufferspeicher gelesen, aber so richtig schlau geworden bin ich noch nicht… hat daher bitte jemand einen Link zu einem passenden...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik