Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 20.07.2020

Neue Möglichkeiten mit der Hochleistungsmanschette von CONEL

Folgende Zahlen untermauern die große Bedeutung des Themas Brandschutz: Achtmal täglich entsteht in Deutschland ein Zimmerbrand. 6.000 Menschen werden dadurch jährlich verletzt. Die Feuerwehren rücken jährlich rund 200.000-mal aus, um Brände und Explosionen zu bekämpfen. Die Gesamtschäden durch Brände belaufen sich auf sechs Milliarden Euro im Jahr. Höchste Zeit, das zu ändern. Die Brandschutzlinie FLAM von CONEL steht deshalb für bedingungslose Sicherheit und effektiven Schutz und bietet jetzt einen noch größeren Leistungsumfang.

Bild: CONEL
Bild: CONEL

Große Freude bei CONEL über die neue allgemeine Bauartgenehmigung (aBG) des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt). Die setzte jüngst ein deutliches Zeichen und erweiterte den Leistungsumfang der CONEL FLAM Manschette. Mit der Erteilung des aktuellen Verwendbarkeitsnachweises zum 1. Juni 2020 sind über die bisherigen Rohrsysteme hinaus nun noch mehr geprüfte Rohrarten, Bauarten und Nullabstände zu anderen Systemen möglich.

Stärken der Hochleistungsmanschette auf einen Blick:

  • für eine Vielzahl verschiedener Abwasserrohre verwendbar
  • für eine Vielzahl verschiedener Mehrschichtverbundrohre verwendbar
  • darf – je nach Rohrart – in die Decke eingemörtelt werden
  • diverse Nullabstände, auch zu anderen Abschottungen
  • Befestigungssatz als Zubehör erhältlich
  • auch in Holzbalkendecken verwendbar
  • inkl. Kennzeichnungsschild
  • verständliche aBG, dank Piktogrammen

Ein Blick in die Technik:

Im Falle eines Brandes dehnt sich das intumeszierende Material bei Temperaturen ab 120° Celsius auf das bis zu 18-fache Volumen aus und verschließt die durch das Wegbrennen der Rohrleitung entstehende Bauteilöffnung. Dadurch wird einer Ausbreitung des Feuers und von Rauchgasen in andere Bereiche vorgebeugt.

CONEL-Geschäftsführer Uwe Dietz: „Als bester Freund des Installateurs sind wir nicht nur auf der Suche nach praktischen und montagefreundlichen Produkten im Sinne des Fachhandwerks. Wir legen den Fokus auch stark darauf, unsere Produkte stetig weiterzuentwickeln und prüfen zu lassen. Das Ergebnis des DIBt`s untermauert das hohe Maß an Sicherheit mit CONEL auf der Baustelle.“ 

Aktuelle Forenbeiträge
HenningReich schrieb: Zu den Daten bei mir als Beispiel: Früher hatte ich eine Gasheizung mit ST Unterstützung ( Vaillant Aurocompact + 2 Vakuumröhrenkollektorpanels). Laut Wärmemengenzähler hat mir die ST pro Jahr ungefähr...
Hellawer schrieb: Es geht darum welche Leistungsgröße eine mobile Heizzentrale zum Aufheizen der Estrichkonstruktion haben muss. Wie gesagt es gibt Erfahrungswerte von FBH-Herstellern und Lieferanten von mobilen Heizzentralen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik