Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 25.02.2021

Automatische Durchflussregelung: Kleine und große Durchflüsse meistern

Das Thermostat-Ventilunterteil Eclipse mit AFC-Technologie zur automatischen Durchflussregelung ist nun auch in Ausführungen für den höheren Durchflussbereich bis 300 l/h erhältlich. Damit erweitert
IMI Hydronic Engineering sein Sortiment in diesem Bereich um ein Modell speziell für große Heizkörper und kleine Temperaturspreizungen. Das Ventil der Marke IMI Heimeier regelt den Durchfluss jederzeit unabhängig vom Differenzdruck auf den voreingestellten Wert. Dabei sind Durchflussbereiche von 30 bis 300 l/h möglich.

Das Thermostat-Ventilunterteil Eclipse 300 von IMI Hydronic Engineering ist nun auch in der Ausführung 300 für größere Durchflussmengen erhältlich.
Das Thermostat-Ventilunterteil Eclipse 300 von IMI Hydronic Engineering ist nun auch in der Ausführung 300 für größere Durchflussmengen erhältlich.
Die Eclipse 300-Modelle sind mit der patentierten AFC-Technologie mit automatischer Durchflussregelung ausgestattet und steigern so die Effizienz eines Heizsystems.<br />Bilder: IMI Hydronic Engineering
Die Eclipse 300-Modelle sind mit der patentierten AFC-Technologie mit automatischer Durchflussregelung ausgestattet und steigern so die Effizienz eines Heizsystems.
Bilder: IMI Hydronic Engineering

Der Durchfluss wird selbst im Teillastbetrieb bzw. bei einem Überangebot z.B. aufgrund schließender Nachbarventile oder während der morgendlichen Aufheizphase automatisch auf den eingestellten Wert begrenzt. Deswegen kann mit den Eclipse 300-Ventilen der hydraulische Abgleich mühelos ausgeführt werden. Die genaue Kenntnis der Leitungsführung sowie komplexe Berechnungen zur Ermittlung der Ventileinstellposition – etwa die Rohrnetzberechnung – sind nicht notwendig. Die maximale Durchflussmenge lässt sich schnell und einfach durch das Drehen der Ziffernkappe direkt am Ventil stufenlos einstellen.

Die Modelle sind in Standard-Ventilgrößen und Bauformen nach DIN EN 215 verfügbar und können sehr leicht gegen bereits installierte Heizkörperventile ausgetauscht werden. Gleichzeitig lassen sich insbesondere Heizsysteme älterer Bauart mit schwer zugänglichen oder engen Bereichen mit Eclipse 300 sehr einfach sanieren, da keine Differenzdruckregler in den Strängen mehr notwendig sind und das Ventil direkt am Heizkörper eingesetzt wird. Die Thermostat-Ventilunterteile sind für den Einsatz in Zweirohr-Pumpenwarmwasser-Heizungsanlagen mit einer Betriebstemperatur von bis zu 120 °C konzipiert und können aufgrund des optimalen Geräuschverhaltens für Differenzdrücke bis 60 kPa eingesetzt werden.

Weitere Informationen zum Eclipse Armaturenprogramm finden Sie unter: www.heimeier-eclipse.de

Einen praktischen Leitfaden rund um den hydraulischen Abgleich von Heizkörper-Systemen im Bestand liefert das Webinar „Hydraulischer Abgleich bestehender Zweirohr-Heizkörpersysteme – einfach, professionell, sicher bei großen + kleinen Durchflüssen“ am 03.03.2021 um 17:00 Uhr.
Hier zum Webinar anmelden

Aktuelle Forenbeiträge
dsdommi schrieb: Hallo, da mir hier schon öfter geholfen wurde :-) habe ich mal...
Mchicken schrieb: Guten Tag, wir haben eine ecoTEC plus VC DE 196/3-5 + calorMatic...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Haustechnische Softwarelösungen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik