Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 25.02.2021

Das moderne Gesicht der Wohnungslüftung nach 18017-3 – COSMO EL und COSMO Schott

Modernes Wohnen stellt heute besondere Anforderungen. Ob die stetige Verdichtung des urbanen Raumes oder wachsende Vorgaben an den Energieverbrauch – die Gebäude der Neuzeit verändern sich. Der Wunsch nach sicherer, zuverlässiger, langlebiger und unauffälliger Haustechnik jedoch bleibt. Das Lüftungsgerät COSMO EL schützt das Gebäude durch ein einfaches Lüftungskonzept vor Bauschäden durch Feuchtigkeit. Einfach und effektiv. Auf Wunsch mit feuchtegeführtem Betrieb mit zielgerichteter automatischer Funktionsweise.

Bilder: COSMO
Bilder: COSMO

Die steigenden Anforderungen an die moderne Gebäudetechnik gehen mit knappen Personalkapazitäten im Handwerk einher. Themen, wie die einfache, zeitsparende und flexible Montage rücken mehr und mehr in den Vordergrund. Dem Fachhandwerk mit innovativen Artikeln hochwertige Lösungen zu bieten, darauf zielen Produktentwicklung und Sortiment von COSMO ab. Entsprechend vereint COSMO auch in der Wohnungslüftung die Anforderungen des modernen Wohnens und des Handwerkes perfekt.

Der hohe Vorfertigungsgrad des COSMO EL ermöglicht den schnellen und unkomplizierten Einbau. Lästiges Bestücken der Varianten gehört der Vergangenheit an. Die verfügbaren Ein- und Aufbaugehäuse decken die Anforderungen und Bedürfnisse des Marktes ab. Die Besonderheit dabei: die Klemmlüfter-Variante des COSMO EL kann auch ohne Gehäuse montiert werden. Eine Bestellnummer – alles drin! Als einer der Pioniere setzt COSMO seit vielen Jahren bei Ventilatoren auf die energieeffiziente EC-Motorentechnologie. Die Folge: Der COSMO EL verbraucht nur einen Bruchteil der üblichen Energie. Die Geräuschentwicklung? Minimal. Damit erfüllt der Lüfter schon heute höchste Standards. Eine wesentliche Stärke des COSMO EL ist die flexible Handhabung – unter anderem die individuelle Einstellbarkeit aller Betriebszustände direkt am Gerät. Getreu dem Motto „Einer für alles!“. So lassen sich zeitraubende Pannen bei der Geräteauswahl oder -lieferung von vornherein ausschließen. Ab Werk werden die COSMO EL mit den üblichen Betriebsparametern eingestellt. Sind Änderungen vor Ort erwünscht – kein Problem. Die lassen sich einfach am Gerät per DIP-Schalter einstellen. Für den schnellen Überblick kann der Monteur die möglichen Einstellungen direkt neben den Schaltern am Gerät ablesen. Ganz ohne lästiges Einlesen und ohne „dicke Handbücher“. Das spart Zeit.

Für die Einhaltung des Brandschutzes in der Wohnungslüftung steht das COSMO Schott. Es zeichnet sich durch die vielseitigen Einbaumöglichkeiten aus. Unterhalb, inner- oder oberhalb von Geschossdecken eingebaut, schützt es vor einer Übertragung von Feuer und Rauch. Die Besonderheit des COSMO Schott ist seine kompakte, eckige Bauform, die einerseits automatisch die notwendigen Montagefreiheit sichert und gleichzeitig die Aufgabe einer losen Schalung unterhalb der Decke übernehmen kann.

Das COSMO-System für die Wohnungslüftung bietet schon heute die innovative Technik der Moderne: sicherer Betrieb, einfache und schnelle Montage, flexible Anwendung, leise und energieeinsparend. COSMO setzt Maßstäbe!

Aktuelle Forenbeiträge
dsdommi schrieb: Hallo, da mir hier schon öfter geholfen wurde :-) habe ich mal...
Mchicken schrieb: Guten Tag, wir haben eine ecoTEC plus VC DE 196/3-5 + calorMatic...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik