Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 22.03.2021

Schütz Energy Systems stellt mit liNear Schnellkalkulation bereit

Jetzt online und ohne lange Wartezeiten zu aussagkräftigen Daten: Das neue Tool zur Schnellkalkulation von Schütz Energy Systems ist ab sofort verfügbar. Im Rahmen der Premium-Partnerschaft mit liNear bietet Schütz Planern, Architekten und Heizungsbauern nicht nur eine unkomplizierte und schnelle Art der Auslegung von Fußbodenheizungen. Zusätzlich stellt Schütz auch gesamte Datensätze, die bisher jeweils für die Planung individuell anzufordern waren, seinen Kunden erstmalig kostenlos zum Download bereit.

Das neue Tool zur Schnellkalkulation ist ab sofort <a href="https://schnellauslegung.schuetz.net/"target="_blank">online</a>. Bild: Schütz<br />
Das neue Tool zur Schnellkalkulation ist ab sofort online. Bild: Schütz

Als neuer Premiumpartner der liNear Gesellschaft für konstruktives Design mbH in Aachen sorgt Schütz für einen enormen Vorteil seiner Kunden bei der Planung von Flächenheizsystemen. Dank der Marketing-Kooperation sind nun alle Datensätze, die der umfassenden Auslegung mit der liNear Planungssoftware dienen, kostenlos zum Download verfügbar. So müssen diese nicht mehr individuell beim Hersteller angefragt werden. Zusätzlich wird den Kunden neuerdings die Möglichkeit einer Online-Schnellkalkulation geboten.

Die web-basierte Applikation „Schütz Schnellauslegung“ macht es für Planer noch einfacher, eine schnelle Ersteinschätzung der Auslegung von Flächenheizungen zu realisieren. Mit wenigen einfachen Dateneingaben wie Auswahl des Schütz-Systems, Angabe der Gebäudeart, Art der Beheizung und Eingabe von Raumdaten berechnet das Tool einen ersten Kostenvoranschlag für den Kunden: Planer, Architekten und Heizungsbauern erhalten so umgehend eine Kalkulation, die als qualitative Entscheidungsgrundlage für die weitere Projektplanung dienen kann.

So weiß der Anwender bereits nach wenigen Minuten, in welcher Budget-Größenordnung sich die konkrete Planung bewegt und er erhält neben dem Brutto-Angebot auch schon eine Berechnung mit Angaben wie z. B. der Rohrlängen.

Nach der kostenlosen Registrierung auf www.schnellauslegung.schuetz.net legt sich der Planer sein Projekt selbst an und kann anschließend jederzeit dort online auf seine Daten zugreifen. Für die Weiterverarbeitung des Projektes zur detaillierten Heizlastberechnung oder Erstellung von Verlegeplänen sendet er den Datensatz einfach an die Schütz Planungsabteilung: Hier können die Projektdaten in vollem Umfang importiert und die finale Planung so im Handumdrehen realisiert werden.

Mehr Informationen: https://schnellauslegung.schuetz.net/

Aktuelle Forenbeiträge
plancton schrieb: Halli hallo, ich habe das Haus meiner Eltern geerbt und habe...
Michi0177 schrieb: Hallo zusammen, wir haben ein Reihenendhaus gekauft. In...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik