Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 13.07.2021

Das Multitalent unter den Abgleichventilen: TacoSetter Inline 130 macht hydraulischen Abgleich einfach und sicher

Mit dem Klassiker auch für die Zukunft gut gerüstet

Hydraulisch korrekt abgeglichene Heizungsanlagen gewährleisten die optimale Energieverteilung und somit einen wirtschaftlicheren Betrieb. Und dies nicht nur im Sinne der vom Gesetzgeber erlassenen Energieeinsparverordnung – auch die Verbraucher haben die Themen Energie- und Energiekosten sowie ihre eigene Öko-Bilanz zunehmend stark im Fokus. Um den hydraulischen Abgleich auch im Sinne der kosten- und umweltbewussten Kunden optimal, schnell und sicher umzusetzen, bietet Taconova eine lückenlose Palette an hochwertigen Abgleich- und Messventilen an.

Mit dem Multitalent unter den Abgleichventilen lässt sich der Durchfluss in verschiedensten Systemen direkt und genau einregulieren, anzeigen und absperren – hier zu sehen in 1: Version mit Aussengewinde; 2: Version mit Überwurfmutter und Eurokonus; 3: Version mit Überwurfmutter und Aussengewinde.<br />Bild: Taconova
Mit dem Multitalent unter den Abgleichventilen lässt sich der Durchfluss in verschiedensten Systemen direkt und genau einregulieren, anzeigen und absperren – hier zu sehen in 1: Version mit Aussengewinde; 2: Version mit Überwurfmutter und Eurokonus; 3: Version mit Überwurfmutter und Aussengewinde.
Bild: Taconova

Der TacoSetter Inline gehört bereits seit 1985 zum Sortiment von Taconova und gilt in der SHK-Fachwelt als das Original unter den Strangregulierventilen mit Sichtglas und Anzeigeskala. Um bestmöglichen Service zu bieten, entwickelt Taconova seinen Klassiker kontinuierlich weiter und optimiert ihn regelmäßig. So punktet speziell der TacoSetter Inline 130 mit intelligenten Features und erweiterten Anwendungsmöglichkeiten.

Zwei Tonnen CO2 darf jeder Mensch pro Jahr verursachen, damit der Treibhauseffekt nicht verstärkt wird und wir das Klima schützen – auch für zukünftige Generationen. Die tatsächliche Emission liegt um mehr als das Sechsfache höher: Ungefähr 11,17 Tonnen CO2 produzieren wir in Deutschland laut Rechner des Umweltbundesamtes im Schnitt pro Jahr und Kopf, davon 1,3 Tonnen allein fürs Heizen. Für die weiterwachsende Zahl der verantwortungsbewussten Verbraucher ist es darum heute wichtig, wie sie beim Heizen Energie sparen und ihre eigene Ökobilanz verbessern können. Der hydraulische Abgleich ist hierbei eine vergleichsweise simple Maßnahme mit großer Wirkung. Der Energieverbrauch zum Heizen und für den Pumpenstrom sinkt dadurch um rund 10 bis 15 Prozent, während der Wohnkomfort steigt. Für eine schnelle und sichere Durchführung bieten die Strangregulierventile TacoSetter Inline 130 dem Fachhandwerker eine zuverlässige und flexibel einsetzbare Lösung. So lässt sich mit dem Multitalent unter den Abgleichventilen der Durchfluss in verschiedensten Systemen direkt und genau einregulieren, anzeigen und absperren.

Intelligente Features, breite Einsatzmöglichkeiten

Mit den TacoSetter Inline 130 Abgleichventilen kann jeder Fachmann sofort vor Ort die erforderlichen Wassermengen in Heizungs-, Geothermie-, Lüftungs-, Klima- und Sanitäranlagen exakt und bequem einstellen, ohne vorab in Schulungen und teure Messgeräte zu investieren. Das Ventil kann in waagerechter, schräger sowie senkrechter Lage eingebaut werden. Nur der Pfeil für die Durchflussrichtung des Mediums muss beachtet werden. Für die Ventile hält Taconova zahlreiche Anschlussgrößen sowie verschiedene Durchflussmengenbereiche vor. So sind beispielsweise für die Nenngröße DN 20 wahlweise Anschlussgewinde für 3/4“ Eurokonus-Überwurfmutter oder 1“-Anschlussgewinde für 22 mm Schneidring-Verschraubungsanschluss verfügbar. In der Dimension DN 25 ist der TacoSetter Inline 130 mit Gewindegrößen von 1“ bis 1 1/2“ sowie mit dem Durchflussmengenbereich 20 - 90 l/min erhältlich. Das Sichtglas mit der aufgedruckten Anzeigeskala für die Durchflussmengenkontrolle besteht bei allen Versionen des TacoSetter Inline 130 aus Borosilikatglas, was die Temperaturbeständigkeit des Abgleichventils auf 130 °C erhöht. Zudem ist das Sichtglas dadurch weniger anfällig für Schmutzablagerungen und weist eine höhere chemische Beständigkeit auf.

Auch im Trinkwasserbereich einsetzbar

Die Einzelteile der in den Dimensionen DN 15 bis DN 25 erhältlichen TacoSetter Inline Strangregulierventile entsprechen darüber hinaus den Anforderungen gemäß DVGW W 270 sowie den KTW-Empfehlungen. Mit diesen Zertifizierungen für den Einsatz in Trinkwasserinstallationen und der Nenndruckstufe PN 10 ist das Strangregulierventil auch für den Einsatz in Trinkwasserinstallationen geeignet. In der Nenngröße DN 15 besteht das Armaturengehäuse außerdem aus entzinkungsbeständigem Messing.

Für die Installation in Kunststoffrohrsystemen bietet Taconova das Abgleichventil TacoSetter Hyline an, das vorwiegend für den hydraulischen Abgleich von Geothermie-Solekreisläufen konzipiert ist.

Aktuelle Forenbeiträge
plancton schrieb: Halli hallo, ich habe das Haus meiner Eltern geerbt und habe...
Michi0177 schrieb: Hallo zusammen, wir haben ein Reihenendhaus gekauft. In...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik