Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 14.07.2021

Verdeckt liegende Zustandsüberwachung für smarte Sicherheit

Unsichtbarer Wächter zur Urlaubszeit:
Funk-Fenstersensor senso secure

Der Sommer ist da, und die Urlaubszeit hat begonnen. Am entspanntesten sind die Tage in der Ferne, wenn das Zuhause vor ungebetenen Gästen geschützt ist. Ergänzend zu einbruchhemmenden Fenstern und Türen bietet diese innovative Lösung von SIEGENIA smarte Sicherheit pur: Verdeckt liegend in das Fensterprofil integriert, informiert der Funk-Fenstersensor senso secure zuverlässig über den Öffnungszustand von Fenstern.

Smarte Sicherheit: Sobald der integrierte Vibrationssensor einen Manipulationsversuch erkennt, reagiert er mit einem Warnton direkt am Fenster und schickt auf Wunsch eine Push Notification auf ein Smartphone.<br />Bild: SIEGENIA
Smarte Sicherheit: Sobald der integrierte Vibrationssensor einen Manipulationsversuch erkennt, reagiert er mit einem Warnton direkt am Fenster und schickt auf Wunsch eine Push Notification auf ein Smartphone.
Bild: SIEGENIA

Das schließt sogar eventuelle Fehlstellungen der Griffe ein. So bleibt kein Fenster versehentlich offen stehen oder nur angelehnt. Ob alle Fenster sicher sind, verrät ein kurzer Blick auf die Nutzeroberfläche der SIEGENIA Comfort App. Stehen die Anzeigen auf grün, sind sämtliche mit einem Fenstersensor ausgestatteten Elemente verriegelt. Stehen einzelne Anzeigen auf rot, besteht Handlungsbedarf.

Integrierter Vibrationssensor – kabellose Montage

Ein Höchstmaß an Sicherheit bietet darüber hinaus der integrierte Vibrationssensor. Erkennt er einen Manipulationsversuch, reagiert er mit einem für den Einbrecher hörbaren Warnton direkt am Fenster. Auch an der SIEGENIA Connect Box, mit deren Hilfe die Fenstersensoren bei der Installation in das Heimnetzwerk eingebunden werden, ertönt ein lautes, abschreckendes Alarmsignal. Ergänzend haben Hauseigentümer die Möglichkeit, sich per Push Notification eine Alarmmeldung auf ein Smartphone senden zu lassen. Der Einbau der Sensoren könnte einfacher nicht sein, denn er erfolgt sowohl kabel- als auch werkzeuglos. Das macht den Funk-Fenstersensor senso secure zu einer idealen Lösung für Neubauten wie auch für die nachträgliche Integration in bereits vorhandene Holz- und Kunststofffenster. Großer Vorteil: Der Fenstersensor senso secure eignet sich zum Einsatz mit den unterschiedlichsten (Pilz-)Zapfenbeschlägen.

Aktuelle Forenbeiträge
plancton schrieb: Halli hallo, ich habe das Haus meiner Eltern geerbt und habe...
Michi0177 schrieb: Hallo zusammen, wir haben ein Reihenendhaus gekauft. In...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik