Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 27.07.2021

Für zahlreiche Rollladenkästen aller führenden Hersteller geeignet

Von außen unsichtbar im Rollladenkasten:
Lüfter von SIEGENIA

So wird die kontrollierte Frischluftzufuhr mithilfe von Fensterlüftern einfacher und ästhetischer denn je: Durch die Möglichkeit zum Einsatz in zahlreichen Rollladenkästen verbinden die Fensterlüfter AEROMAT midi, AEROMAT midi HY, AEROMAT 80 und AEROMAT 100 von SIEGENIA das Lüften mit einer ansprechenden Optik und einer unaufwändigen Montage ganz ohne Fräsung am Fenster oder Rahmen. Derzeit gilt dies für die Systeme führender Hersteller – von Hella, Roma, Beck & Heun über Heroal und Lehr bis zu Bero.

Geeignet für zahlreiche Rollladenkästen: Der Fensterlüfter AEROMAT midi von SIEGENIA verbindet das Lüften mit einer ansprechenden Optik und der Montage ganz ohne Fräsung an Fenster oder Rahmen.<br />Bild: SIEGENIA
Geeignet für zahlreiche Rollladenkästen: Der Fensterlüfter AEROMAT midi von SIEGENIA verbindet das Lüften mit einer ansprechenden Optik und der Montage ganz ohne Fräsung an Fenster oder Rahmen.
Bild: SIEGENIA

Der Einbau der Lüfter in den Rollladenkasten bietet Architekten, Verarbeitern und Endanwendern zum einen klare optische Vorteile: Der Verzicht auf einen Wetterschutz an der Außenfassade macht die Lüfter von außen komplett unsichtbar und erlaubt die ästhetische Integration in die Gebäudearchitektur. Selbst bei geschlossenen Rollläden sorgen sie jederzeit für einen bedarfsgerechten Luftwechsel. Dabei gewährleisten die nachweislich hohen Schalldämmwerte, dass störende Außengeräusche draußen bleiben. Verarbeiter profitieren darüber hinaus von der einfachen Montage auf der Innenseite des Rollladenkastens, die ohne die Bearbeitung von Fenster bzw. Rahmen auskommt. In Abhängigkeit vom jeweiligen Rollladenkasten ist dabei auch ein nachträglicher Einbau im Zuge von Sanierungen problemlos möglich.

Flexible Wahl der Lüftungsleistung

Für ein hohes Maß an Flexibilität sorgt darüber hinaus die Möglichkeit zur Wahl zwischen vier unterschiedlichen Lüftern. So steht der AEROMAT midi mit seiner dezenten Optik und einem manuellen Verschluss zur Verfügung. Der AEROMAT midi HY 42 dB sorgt dagegen mit seiner Feuchtesteuerung für eine bedarfsgerechte Mindestlüftung. Maßgeschneidert für höhere Luft- und Schalldämmanforderungen sind hingegen die beiden Fassadenlüfter AEROMAT 80 und AEROMAT 100. In der Kombination aus Lüfter und Rollladenkasten lassen sich hier Schalldämmwerte von bis zu 64 dB erreichen.

Aktuelle Forenbeiträge
plancton schrieb: Halli hallo, ich habe das Haus meiner Eltern geerbt und habe...
Michi0177 schrieb: Hallo zusammen, wir haben ein Reihenendhaus gekauft. In...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik