Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 13.08.2021

Änderung bei der Förderung von BEG Einzelmaßnahmen: Das größte förderfähige Produktportfolio wird noch größer

Im Juli hat das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) das Antragsformular für Einzelmaßnahmen im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) um nicht gelistete Kombinationen erweitert und damit die Förderung von Luft-Luft-Wärmepumpen vereinfacht. Die Vorteile: Die Auswahl an förderfähigen Kombinationen für Multisplit, Sky Air Twin-, Tripple- und Doppel-Twin vergrößert sich. Split-Klima-Innengeräte wie Daikin Stylish und Daikin Comfora werden beispielsweise nun ebenfalls bezuschusst.

Dank eines umfassenden Angebots an förderfähigen Produkten in den Bereichen Heizen, Kühlen und Lüftung ist Daikin der ideale Ansprechpartner für Projekte verschiedenster Anforderungen und Dimensionen. <br />Bild: Daikin
Dank eines umfassenden Angebots an förderfähigen Produkten in den Bereichen Heizen, Kühlen und Lüftung ist Daikin der ideale Ansprechpartner für Projekte verschiedenster Anforderungen und Dimensionen.
Bild: Daikin

Um den Antrag für nicht gelistete Multisplit, Sky Air Twin-, Tripple- und Doppel-Twin Kombinationen bei der BAFA stellen zu können, wurde das Antragsformular der Einzelmaßnahmen der BEG (BEG EM) entsprechend erweitert. Dadurch werden ab sofort viele weitere Innengeräte gefördert. Voraussetzung ist, dass das Außengerät auf der Liste für förderfähige Wärmepumpen mit einer beliebigen Kombination zu finden ist und im Förderantragsformular ausgewählt werden kann – unabhängig von der Bauart, Anzahl oder Leistungsgröße der Innengeräte. Die technischen Mindestanforderungen der BEG EM müssen für die abweichenden Kombinationen allerdings eingehalten werden:

  • Wärmepumpen ≤ 12 kW: A++ bzw. SCOP ≥ 4,6
  • Wärmepumpen > 12 kW: ƞs,h ≥ 150%

Dies gilt es anhand eines Energielabels zu belegen.

Schritt für Schritt Guide zur Antragstellung nicht gelisteter Kombinationen

Um überprüfen zu können, ob die gewünschte Gerätekombination die geforderte Effizienz erreicht, hat der Marktführer rund um das Thema Klima-, Kälte- und Wärmepumpentechnologie Daikin einen Schritt für Schritt Guide zur Antragstellung nicht gelisteter Kombinationen erstellt. Dieser kann über die eigens aufgesetzte Landingpage aufgerufen werden. Darüber hinaus übernehmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter dem kostenlosen Infotelefon 0800 7241995 eine individuelle Unterstützung zu Fördermöglichkeiten im Rahmen der BEG.

Umfassende BEG Expertise

Daikin hat sich in den letzten Monaten bei Partnern und Kunden als kompetenter BEG Spezialist etabliert. Der Technologieführer berät interessierte Bauherren und Immobilienbesitzer, installierende Betriebe sowie Energieeffizienzexperten, Planer und Architekten. 

Aktuelle Forenbeiträge
plancton schrieb: Halli hallo, ich habe das Haus meiner Eltern geerbt und habe...
Michi0177 schrieb: Hallo zusammen, wir haben ein Reihenendhaus gekauft. In...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik