Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 13.12.2019

Marlehn Thieme ist neues Mitglied im Stiftungsrat der Heinz Trox-Stiftung

Auf seiner Sitzung am 2. Dezember 2019 hat der Stiftungsrat der Heinz Trox-Stiftung Frau Marlehn Thieme zum neuen Stiftungsratsmitglied gewählt. Damit erweitert sich der Stiftungsrat auf sechs Mitglieder.

Marlehn Thieme ist neues Stiftungsratsmitglied der Heinz Trox-Stiftung <br />Bild: Heinz-Trox Stiftung
Marlehn Thieme ist neues Stiftungsratsmitglied der Heinz Trox-Stiftung
Bild: Heinz-Trox Stiftung
Marlehn Thieme, die 1957 in Lübeck geboren wurde, ist eine ausgewiesene Stiftungsexpertin. Von 1995 bis 2001 war sie Geschäftsführerin der Deutschen Bank Stiftung Alfred Herrhausen „Hilfe zur Selbsthilfe“. Danach übernahm sie die Leitung Marketing im Bereich Nachlass- und Stiftungsmanagement des Konzerns. Seit 2015 ist die Juristin Aufsichtsratsvorsitzende der Bank für Kirche und Diakonie e.G.. Darüber hinaus berät sie als Mitglied und später als Vorsitzende im Rat für Nachhaltige Entwicklung seit 2007 die deutsche Bundesregierung zur Fortentwicklung ihrer Strategien zur Nachhaltigkeit.  
 
„Wir freuen uns, mit Frau Thieme eine ausgesprochene Expertin in Sachen Stiftung und Nachhaltigkeit, dem zentralen Thema unserer Zeit, in unserem Gremium begrüßen zu dürfen.“ So Prof. Dr. Hans Fleisch, Vorsitzender der Heinz Trox-Stiftung zur ihrer einstimmigen Wahl.  
 
Die Heinz Trox-Stiftung ist Ausdruck des Lebenswerkes ihres Stifters Heinz Trox. Die Stiftungszwecke sind die Förderung wissenschaftlicher Tätigkeiten im Bereich der Klima- und Lüftungstechnik sowie die Unterstützung sozialer und kultureller Aktivitäten. Die Heinz Trox-Stiftung hat ihren Sitz in Neukirchen-Vluyn. Sie hält 94 % der Geschäftsanteile an der TROX GmbH.
Aktuelle Forenbeiträge
BayernSeppi schrieb: Wenn alle Tacos abgedreht sind dann müsste sich das ja wieder (auf niedrigem Niveau) ausgleichen und da rauschen weg sein? Wird es in allen Räumen gleich warm oder gibt es krasse Abweichungen (Bad 25°,...
crink schrieb: Hi, bei fehlendem Putz ist das Haus viel weniger luftdicht. Sobald ein bisschen Wind weht pfeift er Dir durch die Ritzen und kühlt die Außenmauer. Hängt dann aber davon ab, was für ein Mauerstein verwendet...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik