Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 06.01.2021

Aufsichtsrat verlängert vorzeitig Amtszeit des Vorstandsvorsitzenden Oliver Hermes

Der Aufsichtsrat der WILO SE hat die Bestellung des amtierenden Vorstandsvorsitzenden und CEO Oliver Hermes vorzeitig um weitere sechs Jahre bis zum 31. Dezember 2026 verlängert.

Oliver Hermes<br />Bild: WILO SE
Oliver Hermes
Bild: WILO SE

„Seine vorzeitige Vertragsverlängerung steht im Zeichen der kontinuierlichen, profitablen Unternehmensentwicklung, für die ihm der Aufsichtsrat sein volles Vertrauen ausspricht“, sagt der Aufsichtsratsvorsitzende Prof. Dr. Norbert Wieselhuber im Anschluss an die vergangene Aufsichtsratssitzung im Dezember 2020. „Oliver Hermes steht für Antrieb und Einfallsreichtum. Er hat in den vergangenen Jahren den Unternehmenswert signifikant gesteigert und die Markenperformance durch die Modernisierung der Markenidentität und der Entwicklung der Unternehmensgruppe von einem „Hidden Champion“ zu einem „Visible & Connected Champion“ deutlich verbessert. Auch in stürmischen Zeiten der Corona-Pandemie ist es unter seiner Leitung gelungen, nachhaltiges und profitables Wachstum zu generieren, die digitale Transformation weiter voranzutreiben und stets die Gesundheit der Mitarbeiter an die allererste Stelle zu setzen“, fügt Prof. Dr. Wieselhuber hinzu.

Im August 2020 wurde Wilo als einer von weltweit „50 Sustainability & Climate Leaders“ ausgewählt. An der globalen Nachhaltigkeits- und Klimaschutz-Initiative beteiligen sich Unternehmen, die auf Grundlage der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen handeln. Im Dezember 2020 ist die Wilo Gruppe zudem mit dem renommierten Deutschen Nachhaltigkeitspreis (DNP) in dem Transformationsfeld „Klima“ ausgezeichnet worden. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis honoriert Unternehmen, bei denen Nachhaltigkeit Teil des Geschäftsmodells ist. „Das Weltklima braucht Pioniere. Wir haben bei Wilo den Anspruch, nicht nur das Thema Energieeffizienz voranzutreiben, sondern zugleich ein Klimaschutz- und digitaler Pionier zu sein. Dies in dem festen Glauben, dass die intelligentesten und smartesten Produkte auch diejenigen sind, die einen entscheidenden Beitrag leisten, um den Klimawandel zu entschleunigen“, erläutert Oliver Hermes.

„Ich danke meinen Vorstandskollegen und unseren weltweit 8.000 Mitarbeitern für das großartige Engagement und die eindrucksvolle Leistung in den zurückliegenden Jahren. Zugleich freue ich mich darauf, gemeinsam dem gesamten Wilo-Team die Zukunft weiter maßgeblich mitzugestalten. Nicht erst seit meiner Ernennung zum unternehmerischen Nachfolger von Dr.-Ing. E.h. Jochen Opländer ist Wilo für mich eine Herzensangelegenheit“, so Oliver Hermes. Im April 2019 wurde Oliver Hermes zusätzlich zu seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender und CEO der Wilo Gruppe auch zum Vorsitzenden des Kuratoriums der Wilo-Foundation ernannt. Die Wilo-Foundation ist die Mehrheitsaktionärin der WILO SE.

Aktuelle Forenbeiträge
nicijan schrieb: Das mit den Soletemperaturen ist häufig Wunschdenken und weniger Realität. In deinem Fall würde die Verdoppelung der Matten keine Verbesserung bringen, weil ganz einfach die spezifische Wärmekapazität...
HausBauen2020 schrieb: Hallo Wolfgang, ich hoffe, dass alles klappt. Ich lege auf der Baustelle mein altes Smartphone hin, damit ich Internet dort habe und versuche die Nibe in das Netzwerk einzubinden. Wie man die Einbindung...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik