Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
20.06.2011
Eine Alternative zu den Pumpspeicherkraftwerken und Druckluftspeicherkraftwerken ist die "Erdgas als Stromspeicher-Technologie".
Solarfuel im Energiesystem
 Solarfuel im Energiesystem
Quelle: SolarFuel GmbH
Eine Alternative zu den Pumpspeicherkraftwerken und Druckluftspeicherkraftwerken ist die "Erdgas als Stromspeicher-Technologie". Das Erdgasleitungsnetz bzw. die Erdgasspeicher bieten eine enorme Speicherkapazität.  Hier lässt sich der zu bestimmten Zeiten überschüssige Strom aus Windkraft- und Photovoltaikanlagen (regenerative Energie - Ökostrom) in Methan (Erdgas) umwandeln und in das Leitungsnetz einspeisen. Dieses Gas kann dann in Heizungsanlagen oder Blockheizkraftwerke (BHKW) und effiziente Gaskraftwerke (GuD) oder auch Erdgasautos genutzt werden, wenn der Wind und/oder die Sonne keinen Strom bereitstellt.

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES haben die Grundlagen für dieses Verfahren entwickelt. Die Entwicklung zur Serienreife und Kommerzialisierung wird von der SolarFuel GmbH mit Sitz in Stuttgart exklusiv übernommen.

Bei diesem Verfahren wird im ersten Schritt durch die Elektrolyse Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff zerlegt. Dann im zweiten Schritt wird Wasserstoff mit Kohlendioxid (CO2) zu Methan (CH4) umgesetzt. Das direkt in das Erdgasnetz eingespeiste Gas wird anschließend rückverstromt oder als Gasprodukt genutzt.
Quellen
SolarFuel GmbH
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich vielleicht nicht mehr da, zumindest nicht in der Menge, aber das Dach ist wie gesagt...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in 5 Jahren für Heizung und WW, also etwa 7000 kWh für gut 170 m2, also rund 40 kWh/m2a...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik