Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Autoren
OldBo
18.04.2013
Bei der Societas Europaea (SE) - Europäische Gesellschaft - handelt es sich um eine europäische Rechtsform für Unternehmen, die im Europäischen Binnenmarkt tätig sind.
Bei der Societas Europaea (SE) - Europäische Gesellschaft - handelt es sich um eine europäische Rechtsform für Unternehmen, die im Europäischen Binnenmarkt tätig sind. Sie soll die grenzüberschreitenden unternehmerischen Tätigkeiten innerhalb der EU vereinfachen und durch ihre im Wesentlichen einheitliche Struktur im europäischen Binnenmarkt die Unwägbarkeiten und Hindernisse bei einer grenzüberschreitenden Kooperation oder Zusammenführung von Unternehmen ausräumen. So ist die Sitzverlegung in einen anderen Mitgliedstaat unter Wahrung der Identität möglich, ohne neu gegründet zu werden. Das einheitliche Grundgerüst dieser Rechtsform ist durch eine Europäische Verordnung geregelt.

Auch Gesellschaften aus verschiedenen Mitgliedstaaten, die eine Holdinggesellschaft oder eine gemeinsamen Tochter- bzw. Joint-Venture-Gesellschaft gründen wollen, wählen die Rechtsform einer SE.

Gründungsarten
  • - Eine SE kann durch eine grenzüberschreitende Verschmelzung von mindestens zwei nationalen Aktiengesellschaften aus verschiedenen Mitgliedstaaten
  • - Umwandlung einer nationalen Aktiengesellschaft zu einer SE ist möglich, wenn diese nationale Aktiengesellschaft seit mindestens zwei Jahren eine dem Recht eines anderen Mitgliedstaates unterliegende Tochtergesellschaft oder eine Zweigniederlassung hat
  • - Gründung einer gemeinsamen grenzüberschreitenden Holding-SE durch mindestens zwei nationale Kapitalgesellschaften aus verschiedenen Mitgliedstaaten
  • - Eine grenzüberschreitende Gründung einer gemeinsamen Tochter-SE durch mindestens zwei nationale Gesellschaften oder juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts aus verschiedenen Mitgliedstaaten
Die SE-Verordnung (SEAG) regelt nur Kernbereiche. Im Übrigen gibt es eine Verweisung auf das nationale Gesellschaftsrecht und auf das nationale Aktienrecht des jeweiligen Sitzstaates. Hier beziehen sich diese Verweisungen auf die Erhaltung und Änderungen des Grundkapitals, die Wertpapiere der SE, die Gründung und das Registerverfahren und die Hauptversammlung.

Die SE wird in den Mitgliedstaaten für Kapitalgesellschaft zuständige Register eingetragen. In Deutschland ist dies das Handelsregister am Sitz der SE. Da die SE eine Aktiengesellschaft (Kapitalgesellschaft) ist, haften. Ihre Gesellschafter (Aktionäre) für Verbindlichkeiten bis zur Höhe des von ihnen jeweils gezeichneten Kapitals. Die SE selbst als juristische Person haftet für ihre eigenen Verbindlichkeiten mit ihrem eigenen Vermögen. Das Mindestkapital der SE beträgt 120.000 Euro.
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
PhilippMitKaltenFuessen schrieb: Hallo, ich habe hier im Forum schon einige sehr ähnliche Beiträge...
gutefrage schrieb: Beim Abtauen hat Sie zu wenig Energie und vordert den Heizstab...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
 
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik