Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
15.01.2015
Die Zertifizierung ist ein Verfahren, mit dem die Einhaltung bestimmter vorgegebene Anforderungen nachgewiesen wird und ist ein Teilprozess der Konformitätsbewertung.
Die Zertifizierung ist ein Verfahren, mit dem die Einhaltung bestimmter vorgegebene Anforderungen nachgewiesen wird und ein Teilprozess der Konformitätsbewertung. Zertifizierungen werden oft zeitlich befristet von unabhängigen Zertifizierungsstellen (z. B. TÜV, DEKRA) vergeben und hinsichtlich der Standards unabhängig oder herstellerspezifisch kontrolliert.

Beispiele von Zertifizierungsarten
- Produkte
- Dienstleistungen
- Herkunftsregion eines Produktes
- Energiemanagementsysteme
- Nachhaltigkeitszertifizierung von Biomasse und Biokraftstoffen
- Managementsysteme
- Nachweis der Einhaltung von Umwelt- und Sozialstandards
- Nachweis der Einhaltung von Anforderungen an den Arbeits- und Umweltschutz
- Nachweis von Arbeitsbedingungen
- Nachweis von Ausbildungsstandards oder besonders ausgearbeiteten Fachnormen bei Personenzertifizierungen

Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
schorni1 schrieb: Wer PASSEND dimensioniert braucht NICHTS befürchten. @ogli Wenn Du schon 4 Jahre drin bist, dann muss ja mindestens ein mal die Feuerstättenschau erfolgt sein, bei der der komplette Schornstein zu...
carmensita schrieb: Irgendetwas ist doch immer defekt. Fragt sich, was passiert, wenn RV und DM beide - rein zufällig - intakt sind: > Schon der alte Oberinnungskesselflickermeister Kurt T. wusste, dass selten alles...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Mit Danfoss ist alles geregelt
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik