Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SHKwissen - Das umfangreiche SHK-Lexikon

Gut zu wissen
Walabot-Sensor

Dieser Sensor erkennt mit Hilfe von hochfrequenten RF-Wellen (RF - radio frequency / HF - Hochfrequenz) nicht nur Bauteile (Rohre, Kabel, Armierungen bzw. Bewehrungen, Balken) in einem Baukörper (Wand, Decke, Fußboden), sondern auch Atmung und Bewegungen.
Neue Artikel
Ab- und Grauwasser-Wärmerückgewinnung
zuletzt bearbeitet am 09.02.2019 20:36:06

Das Wasser von einer Badewanne, Dusche, Waschbecken und Waschmaschine ist zwar Abwasser, wird aber, im Gegensatz zu fäkalienbelastetem Wasser, auch Grauwasser genannt. In größerem Umfang kann auch aus dem Abwasser in den Kanälen oder einer Kläranlage Wärme zurückgewonnen werden.
E-Fuels
zuletzt bearbeitet am 06.02.2019 19:39:28

Die Verbrennungsmotoren und die Öl- und Gasheizungsanlagen müssen nicht am Ende sein. Synthetische Kraft- und Brennstoffe (E-Fuels - [PtL - Power to Liquid > Elektrische Energie zu Flüssigkeit]) können in der Zukunft eine Alternative zum Strom (z. B. Wärmepumpe, E-Heizung) und Wasserstofftechnik (Brennstoffzellen) sein.
Brennstoffe
zuletzt bearbeitet am 05.02.2019 08:56:57

Brennstoffe (hier Heizstoffe) sind Stoffe, die durch einen natürlichen Zustand oder durch einen Veredelungsprozess zur Gewinnung von Wärmeenergie durch Verbrennung (Oxidation) geeignet sind. Sie setzen sich hauptsächlich aus Kohlenstoff und Wasserstoff zusammensetzen.
Häufig gelesene Artikel
Wenn die Fußbodenheizung nicht warm wird
schon 133728 mal gelesen

Wenn eine Fußbodenheizung ganz oder teilweise nicht warm wird, oder besser gesagt, die Räume nicht die erforderliche Temperatur erreichen, dann kann das mehrere Gründe haben.
Berechnung des Rohrnetzes - Fußbodenheizung
schon 112488 mal gelesen

Innerhalb eines Bauvorhabens gibt es viele unterschiedliche Räume mit ebenso unterschiedlichem Wärmebedarf. Die mittlere Wassertemperatur in den Rohren bestimmt in Abhängigkeit vom Verlegeabstand der Heizrohre, dem jeweiligen Bodenaufbau und nicht zuletzt den unterschiedlichen Bodenbelägen die Wärmestromdichte der Fußbodenheizung.
Niederdruckarmatur
schon 98016 mal gelesen

In der Praxis gibt es viel Fälle, in denen eine zentrale Trinkwassererwärmung nicht wirtschaftlich ist. Wenn z. B. in gewerblichen Räumen an den Entnahmestellen einer Teeküche und an Handwaschbecken warmes Wasser zur Verfügung zu stellen. dann bietet sich ein einfaches Kochendwassergerät über der Spüle oder ein 5 Liter-Elektrospeicher über bzw. unter dem Waschtisch an.
Aktuelle Forenbeiträge
deflo schrieb: Also inzwischen bin ich mir sicher, das ich die Vitodens nicht besser eingestellt bekomme. Vor ca. 1,5Wochen habe ich die Brennerstarts und Brennerdauer zurück gestellt. Seit dem habe ich 44 Brennerstarts...
foreigner schrieb: Gasleck / Dichtigkeit: Bei der Installation des neuen Zählers wurde im Mai 2018 auf Dichtigkeit geprüft. Jetzt im Februar 2019 bei der letzten Wartung und Ursachensuche zum hohen Gasverbrauch wurde ebenfalls...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
 
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik