Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Artikel 51 bis 60 von 62
Seite: ..234567
  TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 51 bis 60 von 62
Seite: ..234567
Stand: 02.05.2010 13:44:39
Ein Scrollverdichter hat einen sehr einfachen Aufbau. Zwei ineinander gesteckte Spiralen bilden ständig verändernde Gasräume, wobei eine Spirale feststeht und die andere sich dazu exzentrisch bewegt. [zum Artikel]
Stand: 02.05.2010 16:35:56
Jeder Kältemittelverdichter muss mit einem bauteilgeprüften Sicherheitsdruckpressostaten ausgerüstet werden (Sicherheitsvorschriften für Kälteanlagen VBG 20 und DIN 8975). [zum Artikel]
Stand: 28.09.2009 18:54:05
Sicherheitsventile haben die Aufgabe, Kälteanlagen vor Zerstörung durch unzulässig hohen inneren Druck zu schützen. Man unterscheidet Sicherheitsventile für Druckbehälter und Überströmventile für Verdichter. [zum Artikel]
Stand: 17.08.2009 19:09:22
"Überschüssige“ Sonnenenergie kann zur Kühlung von Gebäuden oder Geräten besonders in der heißen Tageszeit genutzt werden. Die Solare Kühlung spart Strom und hat im Gegensatz der solaren Heizung keine Speicherprobleme: Der Kühlbedarf steigt und fällt im Verhältnis mit dem Angebot an Sonnenenergie. [zum Artikel]
Stand: 02.05.2010 19:09:31
Der Startregler hat die Aufgabe, den Verdichtermotor vor Überlastung wegen zu hohen Saugdruckes beim Anlaufen zu schützen und wird in die Saugleitung vor den Verdichter eingebaut. [zum Artikel]
Stand: 01.10.2009 22:05:41
Man unterscheidet zwischen axialen und radialen Turboverdichtern. Aufgrund der erforderlichen Druckverhältnisse werden in der Kältetechnik ausschliesslich Verdichter radialer Bauart in ein- und mehrstufiger Bauart eingesetzt. [zum Artikel]
Stand: 06.05.2010 13:33:59
In einem Verdampfer wird einem Medium (Luft, Wasser) Wärme entzogen. Dabei verdampft ein flüssiges Kältemittel und nimmt zusätzlich noch etwas sensible Wärme auf. [zum Artikel]
Stand: 05.10.2009 19:27:45
In der Saugleitung hinter dem Verdampfer wird ein Verdampferdruckregler eingebaut. Er hat die Aufgabe, einen vorher bestimmten minimalen Verdampfungsdruck unabhängig von Kühllastschwankungen oder Leistungsänderungen auf der Saugseite konstant zu halten. [zum Artikel]
Stand: 05.10.2009 19:40:13
Kältemaschinen mit Kapillarrohr-Einspritzung werden durch einen Verdampferthermostat gesteuert. Sie gehören zu der Vielzahl von Servicethermostaten (auch Kleintemperaturwächter genannt). [zum Artikel]
Stand: 26.04.2009 17:03:00
Der Verflüssigerdruckregler hat die Aufgabe, den Verflüssigungsdruck einer Kälteanlage auch bei tiefen Umgebungstemperaturen auf einer bestimmten Mindesthöhe zu halten. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich vielleicht nicht mehr da, zumindest nicht in der Menge, aber das Dach ist wie gesagt...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in 5 Jahren für Heizung und WW, also etwa 7000 kWh für gut 170 m2, also rund 40 kWh/m2a...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik