Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Artikel 1 bis 10 von 12
Seite: 12
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 1 bis 10 von 12
Seite: 12
Stand: 29.09.2010 15:17:54
In sehr vielen Bestandsanlagen sind noch viele Öl- und Gaskessel in Betrieb, die den Brennwert des Brennstoffes nicht nutzen. Besonders die älteren Ölkessel werden noch mit hohen Kessel- und somit auch mit hohen Rauchgastemperaturen betrieben. Aber auch die "moderen" Niedertemperatur-Ölkessel haben noch relativ hohe Rauchgastemperaturen. [zum Artikel]
Stand: 05.11.2009 15:59:44
Die Biomasse wird mit Luftsauerstoff unter Wärmefreisetzung mit Hilfe von aerobe Mikroben oxidiert (Kompostierung). [zum Artikel]
Stand: 24.01.2011 19:18:18
Beschickungs- und Entnahmesysteme Die Lagerbeschickung und -entnahme von Hackschnitzeln erfolgt in Großanlagen durch entsprechende Ladefahrzeuge (Schlepper, Gabelstapler, Radlader, Teleskoplader). Bei einer Hackschnitzelbereitung am Lagerraum erfolgt ein direkter Eintrag über den Wurfförderer des Hackers. Für den automatischen Betrieb der Feuerungsanlage werden spezielle Austragssysteme für die Brennstoffentnahme aus dem Silo oder Lagerraum eingesetzt. [zum Artikel]
Stand: 14.07.2009 19:07:56
Die Bioenergie ist die älteste Energiequelle der Menschheit. Die einfachste Art der energetischen Nutzung ist die Verfeuerung von Biomasse. Seit rund 600.000 Jahren wird Holz zum Kochen und als Wärmequelle genutzt, weltweit ist die Biomasse der wichtigste erneuerbare Energieträger. [zum Artikel]
Stand: 26.03.2010 13:35:42
Eine Biogasanlage erzeugt durch die Vergärung von Biomasse Biogas. Hierzu werden in landwirtschaftlichen Biogasanlagen meist Pflanzensilage und Gülle vergoren. Das entstandene Gas wird vor Ort in einem Blockheizkraftwerk (BHKW) zur Stromerzeugung genutzt. Als Nebenprodukte fallen Wärme und ein Gärrest, der als Dünger verwendet wird, an. [zum Artikel]
Stand: 29.07.2016 18:29:58
Biomeiler können genutzt werden, um Warmwasser, Methangas oder Biomasse zu erzeugen. [zum Artikel]
Stand: 05.10.2013 12:41:50
Zur Internationalen Bauausstellung (IBA) 2013 in Wilhelmsburg bei Hamburg wurde ein Gebäude erstellt, das sich selbst mit Energie versorgt. [zum Artikel]
Stand: 03.11.2019 19:14:11
Aus vielen Landwirten werden zunehmend Energiewirte. Neben der Nahrungsmittelproduktion wird, politisch gewünscht und gefördert (Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG)), die Biomasseerzeugung ein zweites und immer öfter ein erstes Standbein. [zum Artikel]
Stand: 03.11.2014 12:31:25
Ethanol (Ethylalkohol) ist eine leichtentzündliche und farblose Flüssigkeit. Es verbrennt nach dem Anzünden mit schwach leuchtender Flamme am Luftsauerstoff zu Kohlendioxid und Wasserdampf. [zum Artikel]
Stand: 08.11.2009 18:55:53
Geo-Engineering beschreibt Vorschläge, den anthropogenen Klimawandel oder andere globale Umweltprobleme auf technischem Wege zu manipulieren. Dies umfasst Optionen, die die großtechnische Veränderung unserer Umwelt umfassen, zur Bekämpfung der Wirkungen auf Grund von Veränderungen der atmosphärischen Chemie. Die Techniken des Geo-Engineerings sind unter Wissenschaftlern stark umstritten. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
kurse_pe schrieb: Hallo Zusammen, ich werde es nun vermutlich so machen: Wasser wird von Dach in Zisterne für Gartenbewässerung gesammelt. Überflüssiges Wasser wird über den Überlauf auf den Ringgrabenkollektor geführt. Ist...
Sebastian987 schrieb: Ach ja eine Sache die ich beobachtet habe, habe ich vergessen zu erwähnen. Vor der Einstellung der Heizkurve war es zu warm. Die RL-Temp. hat 25,5C betragen. Zu diesem Zeitpunkt hat die WP so lange...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik