Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Artikel 1 bis 10 von 15
Seite: 12
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 1 bis 10 von 15
Seite: 12
Stand: 28.10.2015 12:25:32
Bei einem gleichzeitigen Betrieb von raumluftabhängiger Feuerstätte (z. B. Kaminofen im Wohnzimmer) und einer Abluft- bzw. Lüftungseinrichtung (z. B. Dunstabzugshaube in der Küche, Abluft-Wäschetrockner, Kontrollierte Wohnungslüftung) in einem geschlossenen Luftverbund kann es zu gefährlichem Unterdruck kommen. Hier zieht der Ventilator der Ablufteinrichtung Rauchgase aus der Feuerstätte direkt in den Raum. [zum Artikel]
Stand: 28.10.2015 12:04:34
Bei einem gleichzeitigen Betrieb von raumluftabhängiger Feuerstätte (z. B. Kaminofen im Wohnzimmer) und einer Abluft- bzw. Lüftungseinrichtung (z. B. Dunstabzugshaube in der Küche, Abluft-Wäschetrockner, Kontrollierte Wohnungslüftung) in einem geschlossenen Luftverbund kann es zu gefährlichem Unterdruck kommen. [zum Artikel]
Stand: 02.03.2018 10:07:34
Viele Öl- oder Gaskessel, aber auch Kessel mit festen Brennstoffen unter 50 kW, werden (aus Unkenntnis) in Räumen aufgestellt, die immer noch den alten Heizraumrichtlinien entsprechen. Heizräume sind nur noch für Feuerstätten mit feste Brennstoffen über 50 kW vorgeschrieben und müssen § 6 der Feuerungsverordnung entsprechen. Die Auflagen sind viel umfangreicher gegenüber den Vorgaben der Aufstellungsräume nach § 5. [zum Artikel]
Stand: 14.03.2018 18:16:43
Ein CO-Melder sollte in jedes Haus oder jede Wohnung installiert werden, in der Kohlenmonoxid (CO) entstehen und sich ausbreiten kann. Dies ist besonders dann der Fall, wenn dort ein Kamin, Kaminofen, Gasherd und/oder raumluftabhängige Wärmererzeuger (Gastherme, Öl, Holz- oder Pelletkessel) vorhanden ist. [zum Artikel]
Stand: 24.08.2010 13:47:41
Bei den Feuerstätten mit festen Brennstoffen wird zwischen „Dauerbrand – Zeitbrand“ underschieden. [zum Artikel]
Stand: 21.07.2009 14:01:18
Die Druckdifferenz zwischen Abgas und Umgebungsluft wird an der Messöffnung im Kern des Abgasstromes gemessen. [zum Artikel]
Stand: 04.01.2011 11:45:29
Feuerstätten sind Wärmeerzeuger und Geräte in denen feste, flüssige oder gasförmige Brennstoffe verfeuert (verbrannt) werden. [zum Artikel]
Stand: 06.12.2019 17:45:13
Die Feuerstättenschau muss zur Zeit alle 5 Jahre und ab 01.01.2013 alle 3,5 Jahre bzw. innerhalb von sieben Jahren zweimal durchgeführt werden. Es müssen zwischen den beiden Feuerstättenschauen mindestens drei Jahre liegen. [zum Artikel]
Stand: 03.02.2016 11:07:03
Glanz- oder Hartruß im Schornstein entsteht durch Brennstoffe, die zur Teer- und Pechbildung neigen, so z. B. Holz, Torf, Rohbraunkohle. Es handelt sich dabei um Kohlenwasserstoffe, die nicht in den Feuerstätte verbrannt werden und sich im Rauchrohr und Schornstein ablagern. [zum Artikel]
Stand: 24.01.2015 18:31:24
In Wohnungen, in denen keine herkömmlichen Specksteinöfen wegen ihrer Größe, ihrem Gewicht und ihrer Wärmeleistung aufgestellt werden können, bietet sich Injektor-Feuerstätten an. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
nicijan schrieb: Das mit den Soletemperaturen ist häufig Wunschdenken und weniger Realität. In deinem Fall würde die Verdoppelung der Matten keine Verbesserung bringen, weil ganz einfach die spezifische Wärmekapazität...
HausBauen2020 schrieb: Hallo Wolfgang, ich hoffe, dass alles klappt. Ich lege auf der Baustelle mein altes Smartphone hin, damit ich Internet dort habe und versuche die Nibe in das Netzwerk einzubinden. Wie man die Einbindung...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
 
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik