Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Artikel 31 bis 35 von 35
Seite: 1234
  TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 31 bis 35 von 35
Seite: 1234
Stand: 09.07.2016 16:51:48
Der U-Wert (Wärmedurchgangskoeffizient U - alte Bezeichnung > k-Wert bzw. k-Zahl) ist ein Maß [W/(m²K)] für den Wärmedurchgang durch ein Bauteil. Mit dem U-Wert wird die Leistung pro m² eines Bauteils angebeben, die auf einer Seite benötigt wird, um eine Temperaturdifferenz von 1 Kelvin aufrecht zu erhalten. [zum Artikel]
Stand: 22.07.2010 18:09:58
Bei der Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten (U-Wert) werden die Luftschichten als Wärmedurchlasswiderstand R berücksichtigt. [zum Artikel]
Stand: 22.07.2010 11:07:45
Der Wärmeübergangswiderstand ist der Widerstand, der dem ungehinderten Wärmeabfluss beim Übergang von einem Medium (Bauteil) zum anderen Medium (Außen- bzw. Innenluft) entgegenwirkt. [zum Artikel]
Stand: 05.06.2018 11:38:29
Wohnwagenheizungen gibt es in verschiedenen Ausführungen und Komfortstufen. Die einfachste Ausführung sind elektrische Heizgeräte (Keramik-Heizlüfter, Ölradiator, Elektro-Infrarot-Heizstrahler) für geringe Heizlasten (bis 2 kW). Diese setzen aber einen Stromanschluss (12 V DC [Gleichstrom] oder 230 V) voraus. Das gilt auch für Gasgeräte (Propan, Butan) und Klimageräte, die es in verschiedenen Heizsystemen (Luft- und Wasser) und Kühlsystemen gibt. [zum Artikel]
Stand: 08.10.2009 10:52:41
Zweikanal-Klimaanlagen verfügen über zwei getrennte Zuluftkanäle für Warm- und Kaltluft. Sie werden vor alle Dingen in modernen Hochhäuser mit geringer Wärmedämmung und gleichzeitig wechselnden Kühl- und Heizlasten eingesetzt. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich vielleicht nicht mehr da, zumindest nicht in der Menge, aber das Dach ist wie gesagt...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in 5 Jahren für Heizung und WW, also etwa 7000 kWh für gut 170 m2, also rund 40 kWh/m2a...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
 
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik