Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

Details zum Webinar: Das KaMo/Uponor Trinkwasserkonzept für Mehrfamilienhäuser

Das KaMo/Uponor Trinkwasserkonzept für Mehrfamilienhäuser


Trinkwasserhygiene und Warmwasserkomfort sicher in Einklang bringen - mit KaMo
Die Anforderungen an moderne Trinkwasserkonzepten für Mehrfamilienhäuser sind vielfältig: Sie müssen den geltenden Hygieneanforderungen genügen und sollen den Warmwasser-Komfortansprüchen der Bewohner gerecht werden. Dabei sollten sie möglichst nachhaltig und energieeffizient sein. All diese Aspekte in Einklang zu bringen, ist eine Herausforderung für Fachplaner. Mit einer neuen Onlineschulung zum Thema Trinkwasserkonzept kann jetzt eine sichere Lösung für diese Herausforderung kennengelernt werden.

Inhalte:
Die Online-Schulung beschäftigt sich mit dem Konzept der dezentralen Trinkwassererwärmung sowie der Trinkwasserverteilung für Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. Das Konzept enthält eine gewerkeübergreifende, technisch abgestimmte Lösung der darin enthaltenen Heizungstechnik sowie der Trinkwasserinstallation.

Eine nachhaltig funktionierende und trinkwasserhygienisch einwandfreie Kalt- und Warmwasserverteilung ist das Pflichtprogramm für Planung, Bau und Betrieb von Trinkwasseranlagen. Hinzu kommen aber auch Anforderungen an den Warmwasserkomfort, die mit den Anforderungen an die Trinkwasserhygiene in Einklang zu bringen sind.

Die in der Online-Schulung vorgestellten Informationen und anwendungs-technischen Empfehlungen sollen Ihnen die sichere und einfache Umsetzung des Konzepts in Mehrfamilienhäusern sowie der gesetzlichen und normativen Anforderungen erleichtern.

Dauer: 60 Minuten

Termin: 24. Februar 2021, 16:00

Preis: kostenfrei

Zielgruppe: Energieberater*Innen, TGA-Konzeptionierer*Innen und TGA-Fachplaner*Innen


Veranstalter:
KaMo GmbH
Max-Planck-Straße 11
89584 Ehingen

Telefon: 07391 / 7007 - 0
Telefax: 07391 / 54315
E-Mail: info@kamo.de
Webseite: www.kamo.de/
Kompetenz(en):  Sanitär

Zur Anmeldung
Termine
Zurück zur Übersicht
Aktuelle Forenbeiträge
PeWe34 schrieb: Hallo Du hast schon recht, aber es kommt auch auf's Haus an. Im RH meiner Tochter ist der Fühler auf Südost, und das ist optimal. Scheint um 10:00 die Sonne, geht die Heizung aus, durch die Fenster...
PeWe34 schrieb: Ich weiß zwar, dass Du nicht auf mich hören wirst, aber ich schreibs trotzdem. Der 500 Liter Speicher ist für 10 m² schon etwas klein, wenn er aber hauptsächlich die Heizung in der Übergangszeit unterstützen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik